Suchergebnisse

Dränage- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Dränage
Baukonstruktion
Eine Dränage muss unter Umständen errichtet werden, um ein Gebäude wirkungsvoll vor anstehendem Wasser (Grundwasser oder zeitweiligem Sicker- und Schichtenwasser) zu schützen. Notwendig ist sie, wenn ein anhaltend hoher Grundwasserstand vorhanden ist...
Dränage (horizontal) - Flächendränage- Regionale Preise für Bauelemente -
- Regionale Preise für Bauelemente -
Dränage (horizontal) - Flächendränage
z. B. Flächendränage Filtersand Kunststoff VS Sauger D 100mm
Dränage (vertikal) - Ringdränage- Regionale Preise für Bauelemente -
- Regionale Preise für Bauelemente -
Dränage (vertikal) - Ringdränage
z. B. Ringdränage DN 100 Kunststoff VS A PVC-U Kokosfilter
Aushub, Hinterfüllung, Dränage und Entwässerung - Spundwandkonstruktionen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Aushub, Hinterfüllung, Dränage und Entwässerung - Spundwandkonstruktionen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
8.10.1 Aushub, Hinterfüllung, Drainage und Entwässerung sind mit der nötigen Sorgfalt und in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Entwurfes auszuführen.ANMERKUNG: Bei Nassbaggerung können die Abweichungen von der Aushubtiefe relativ groß sein. D...
Flächendränage- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Flächendränage
Baukonstruktion
Eine Flächendränage auch horizontale Dränage genannt, wird erstellt, um das Wasser unter einer Bodenplatte flächenmäßig abzuleiten, damit deren Feuchteschutz sichergestellt wird. Sie wird bei Flächen von mehr als 200 m² als sinnvoll erachtet. Dazu wi...
Dränagerohr- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Dränagerohr
Baustoff / Werkstoff / Produkt
Dränagerohre häufig auch als Dränrohr bezeichnet, werden benötigt, um Dränleitungen (Dränageleitungen, Drainageleitungen, Drainleitungen) zu bauen, die Gebäude vor zeitweilig anstehendem Wasser schützen sollen....
Dränageleitung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Dränageleitung
Baukonstruktion
Eine Dränageleitung, oft auch als Dränleitung bezeichnet, wird errichtet, um Gebäude vor kurzzeitig anstehendem Wasser zu schützen. Sie wird aus Dränrohren (Dränagerohren, Drainrohren, Drainagerohren) erstellt und an Punkten, an denen die Richtung de...
Ringdränage- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ringdränage
Baukonstruktion
Die Ringdränage leitet Niederschlags- und Oberflächenwasser unterhalb der Geländeoberfläche und somit neben den Kellerwänden ab. Dazu werden entlang der Fundamente des Gebäudes im frostfreien Bereich Dränrohr verlegt. Die Dränrohre werden ringförmig ...
Spritzschutzstreifen- Regionale Preise für Bauelemente -
- Regionale Preise für Bauelemente -
Spritzschutzstreifen
z. B. Dränage Spritzschutzstreifen B 30cm D 10cm Körnung 8/16mm
Dränagewasserableitung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dränagewasserableitung - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung
Auszug im Originaltext aus DIN 1986-100 (2016-12)
Grundwasser darf grundsätzlich nicht in die öffentlichen Abwasseranlagen eingeleitet werden. Für den Fall, dass die Dränage eines Gebäudes an die Entwässerungsanlage angeschlossen werden soll, ist vor Baubeginn mit der Wasserbehörde bzw. dem Kanalnet...
« Seite 1 von 25 »

Verwandte Suchbegriffe zu "dränage"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere