Suchergebnisse

Druckzuschlag- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Druckzuschlag
Bauabrechnung
Als "Druckzuschlag" wird in der Praxis allgemein ein Rückhaltungsbetrag durch den Auftraggeber (AG) bei einem aufgetretenen Mangel der Bauleistung bezeichnet. Wenn nach § 641 Abs. 3 BGB der Besteller die Beseitigung eines Mangels verlangen kann, ...
Auszahlung eines einbehaltenen Druckzuschlags (§ 641 Abs. 3 BGB)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Auszahlung eines einbehaltenen Druckzuschlags (§ 641 Abs. 3 BGB)
Dieser Musterbrief ist von einem Auftragnehmer an den Auftraggeber gerichtet und beinhaltet die Bitte um Auszahlung eines einbehaltenen Druckzuschlags. Dieser wurde nach § 641 Abs 3 BGB einbehalten. Nachdem die Mängel beseitigt (und abgenommen) wurde...
Einbehalt in Höhe des Druckzuschlags als Sicherheit (BGB § 641 Abs. 3)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Einbehalt in Höhe des Druckzuschlags als Sicherheit (BGB § 641 Abs. 3)
Der Musterbrief dient einem Besteller als Vorlage, um dem Bauunternehmen den Einbehalt eines Druckzuschlages nach § 641 Abs. 3 BGB als Sicherheit anzukündigen. Zudem wird mitgeteilt, dass der Druckzuschlag nach Mängelbeseitigung und dazu erfolgter Ab...
Einbehalt bei Mängeln in Höhe des Druckzuschlags (BGB § 641, Abs. 3)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Einbehalt bei Mängeln in Höhe des Druckzuschlags (BGB § 641, Abs. 3)
Mit diesem Musterbrief erklärt der Besteller dem Unternehmer, dass er einen Druckzuschlag nach § 641 Abs. 3 BGB als Sicherheit für die Mängelbeseitigung einbehält. Um diesen Druckzuschlag wird der Besteller die Abschlagszahlung zur Abschlagsrechnung ...
Verweigerung der Zahlung in Höhe des Druckzuschlags (BGB § 641 Abs. 3)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Verweigerung der Zahlung in Höhe des Druckzuschlags (BGB § 641 Abs. 3)
Der Besteller (Auftraggeber) erklärt in diesem Brief, dass er die Abschlags- bzw. Schlussrechnung kürzen wird, weil bei der ausgeführten Leistung Mängel vorliegen. Die Mängel werden aufgezählt. Der Besteller verlangt bis zu einem festgelegten Termin ...
Auszahlung eines einbehaltenen Betrags (Druckzuschlag) bei der Abschlagszahlung wegen Mängeln als Sicherheit (BGB § 641, Abs. 3)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Auszahlung eines einbehaltenen Betrags (Druckzuschlag) bei der Abschlagszahlung wegen Mängeln als Sicherheit (BGB § 641, Abs. 3)
Der Musterbrief liefert die Vorlage für die Bitte um eine Auszahlung eines zurückbehaltenen Betrages als Druckzuschlag wegen Mängeln mit Bezug auf § 642 Abs. 3 BGB. Der Unternehmer setzt dem Besteller eine Frist zur Zahlung, da die Mängel beseitigt u...
Einbehalt des Druckzuschlags als Sicherheit für bei der Abnahme festgestellte Mängelansprüche bei Baumaßnahmen des Straßen- und Brückenbaus (BGB § 641 Abs. 3)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Einbehalt des Druckzuschlags als Sicherheit für bei der Abnahme festgestellte Mängelansprüche bei Baumaßnahmen des Straßen- und Brückenbaus (BGB § 641 Abs. 3)
Dieser Musterbrief dient als Vorlage für einen Auftraggeber im Straßen- und Brückenbau, der dem Auftragnehmer mitteilen will, dass aufgrund festgestellter Mängel bei der Abnahme die Schlussrechnung nach § 641 Abs. 3 BGB um einen Druckzuschlag gekürzt...
Nacharbeiten- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Nacharbeiten
Baurecht / BGB
Eine mangelhafte und vertragswidrige Bauausführung erfordert bei einem Verschulden durch das Bauunternehmen als Auftragnehmer Nacharbeiten. Sie sind – im Gegensatz zu Mängelansprüchen nach Abnahme der Bauleistungen – bereits während der Bauausführun...
Abschlagszahlung bei Verbraucherbauverträgen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abschlagszahlung bei Verbraucherbauverträgen
Bauabrechnung
Der Bauunternehmer kann auf Grundlage des reformierten Werk- und Bauvertragsrechts nach BGB ab 2018 allgemein bei BGB-Werkverträgen nach § 632a Abs. 1 BGB - unter Abschlagszahlungen nach BGB erläutert - vom Besteller oder Verbraucher als Auftraggeber...
Schlechtleistung während der Bauausführung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlechtleistung während der Bauausführung
Baurecht / BGB
Von einer „Schlechtleistung“ kann gesprochen werden, wenn eine Baumaßnahme vom Bauunternehmen während der Bauzeit, d. h. vor der Abnahme, nicht vertragsgemäß und somit vertragswidrig ausgeführt wird. Das kann sowohl bei einem VOB-Vertrag als bei e...
« Seite 1 von 3 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere