Suchergebnisse

Leistungskriterien - Feuerwiderstandsprüfungen von Brandschutzklappen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Leistungskriterien - Feuerwiderstandsprüfungen von Brandschutzklappen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1366-2 (2015-09)
Folgende Leistungskriterien gelten nach 5 min ab Beginn der Brandprüfung: Raumabschluss:Von 5 min nach Beginn der Brandprüfung darf die Leckrate durch die Brandschutzklappe 360 m³/(hm²) (korrigiert auf 20°C) nicht überschreiten.Der Raumabschluss um ...
Leistungskriterien - Feuerwiderstandsprüfungen von Lüftungsleitungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Leistungskriterien - Feuerwiderstandsprüfungen von Lüftungsleitungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1366-1 (2014-12)
11.1 Raumabschluss Das Versagen des Raumabschlusses gilt als eingetreten, wenn einer der folgenden Punkte beobachtet wird: Versagen des Raumabschlusses auf der unbeflammten Seite nach EN 1363-1;, der in Leitung A gemessene Volumendurchfluss üb...
Durchführung - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Durchführung - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-2 (2018-03)
10.1 BrandprüfungDie Brandprüfung ist mit den Geräten und den Verfahren nach EN 1363-1:2012, Abschnitt 10 und, falls zutreffend, EN 1363-2 durchzuführen.10.2 DrucküberwachungBei Beflammung von unten ist der Ofendruck wie in EN 1363-1:2012, Abschnitt ...
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-2 (2018-03)
9.1 Thermoelemente9.1.1 Ofen-Thermoelemente (Platten-Thermometer)Die Platten-Thermometer müssen EN 1363-1:2012, Abschnitt 9.1.1, entsprechen. Für jeweils 1,5 m² beflammter Fläche der Prüfkonstruktion ist mindestens ein Platten-Thermometer vorzusehen....
Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-2 (2018-03)
7.1 AllgemeinesDer Probekörper muss möglichst in einer für dessen Einbau in der praktischen Anwendung repräsentativen Weise eingebaut werden. Er muss von unten und ohne Zugang von oben montiert und nach denselben Vorgaben und Verfahren eingebaut werd...
Probekörper - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Probekörper - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-2 (2018-03)
6.1 Größe6.1.1 Freitragende Unterdecken mit Beflammung von unten oder von obenIst die Unterdecke in der praktischen Anwendung gleich oder größer als die Öffnungsweite des Prüfofens, muss sie in einer Größe mit den Mindestmaßen von 4 m × 3 m geprüft w...
Durchführung - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Durchführung - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-1 (2015-09)
Die Prüfung ist mit den Geräten und den Verfahren nach EN 1363-1 und, falls zutreffend, EN 1363-2 durchzuführen....
Konditionierung - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Wände- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Konditionierung - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Wände
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1365-1 (2013-08)
Die Prüfkonstruktion ist nach EN 1363-1 zu konditionieren....
Probekörper - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Probekörper - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-1 (2015-09)
6.1 Größe Wenn in der praktischen Anwendung die Höhe oder die Breite der Konstruktion höchstens 3 m beträgt, muss der Probekörper in Bezug auf dieses Maß in Originalgröße geprüft werden. Ist irgendein Maß der Konstruktion größer als 3 m, dann darf di...
Bedingungen - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Wände- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bedingungen - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Wände
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1365-1 (2013-08)
5.1 Ofenatmosphäre Die Beflammungs- und Druckbedingungen sowie die Ofenatmosphäre müssen EN 1363-1 entsprechen.5.2 Belastung und Einspannung Belastung und Einspannung müssen die Anforderungen von EN 1363-1 erfüllen....
« Seite 2 von 39 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere