Suchergebnisse

Umsatzquote- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Umsatzquote
BW- Kennzahlen
Die Umsatzquote ist eine Kennzahl der Produktivität, die in der Bauwirtschaft allgemein von Interesse und wichtiger Aussage ist.Die Umsatzquote lässt sich folgendermaßen berechnenIm Bauhauptgewerbe in Westdeutschland wurde 2008 ein Umsatz von 127,2 T...
Fremdarbeitskosten- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Fremdarbeitskosten
Buchhaltung / Rechnungswesen
Fremdarbeitskosten umfassen meistens nur von Dritten ausgeführte Lohnleistungen. Sie werden im Auftrag eines General- bzw. Hauptunternehmers (HU) meistens in Teilen ausgeführt. Als solche Leistungen sind beispielsweise anzusehen: Auf- und Abbau von B...
Einkauf- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Einkauf
Einkauf im Baubetrieb
Dem Einkauf obliegt in einem Bauunternehmen die Aufgabe, die für den Bauprozess erforderlichen Stoffe und Fremdleistungen zu bestellen und einzukaufen, d. h. zu beschaffen. Der Einkauf wird synonym auch als Beschaffung bezeichnet.Das Bauunternehmen ...
Ausgaben- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ausgaben
Buchhaltung / Rechnungswesen
Ausgaben leiten sich zunächst aus den Auszahlungen in einer Periode ab z. B. in der Monatsabrechnung eines Bauunternehmens, jedoch korrigiert um die periodenfremden Auszahlungen.Die Auszahlungen in der laufenden Periode können aber bereits für Zugäng...
Nutzungskostengruppen "Objektmanagementkosten"- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Nutzungskostengruppen "Objektmanagementkosten"
Auszug im Originaltext aus DIN 18960 (2020-11)
... ...
Personalkostenquote- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Personalkostenquote
Bauabrechnung
Die Personalkostenquote stellt eine Beziehungszahl dar. Ausgedrückt wird das Verhältnis zwischen den gesamten Personalkosten und der Bauleistung (im Preisausdruck, jedoch ohne Umsatzsteuer) als der hergestellten Leistung, ausgewiesen in Prozent (mit ...
ARGE-Formularsammlung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
ARGE-Formularsammlung
Rechtsformen/ ARGE
Werden Baumaßnahmen von Arbeitsgemeinschaften (ARGEn) ausgeführt, dann erfolgt die vertragliche Vorbereitung, Durchführung und kaufmännische Abrechnung meistens auf Grundlage von ARGE-Musterverträgen, die vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e...
Beschaffung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Beschaffung
Baubetrieb/Bauunternehmen
Die Beschaffung umfasst die Versorgung des Bauunternehmens mit den für die Bauausführung erforderlichen Mitteln, speziell von Stoffen als Baustoffe, die in die Bauleistung eingebaut werden,, Betriebsstoffe, die nicht stofflich in das Bauwerk ...
Einzelkosten- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Einzelkosten
Buchhaltung / Rechnungswesen
Einzelkosten können einer Teil- bzw. Einzelleistung direkt zugerechnet werden. Sie werden deshalb als "Einzelkosten der Teilleistungen- EKT" bezeichnet.Innerhalb der Einzelkosten werden die Kosten differenziert nach Kostenarten kalkuliert. Wie viel K...
Baustellenergebnis- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baustellenergebnis
BW- Kennzahlen
Das Baustellenergebnis wird als Differenz zwischen Bauleistungen (als hergestellte Leistungen) der Baustelle und den dafür angefallenen Kosten in der Regel monatlich im Rahmen der Baustellenabrechnung ermittelt, und zwar kostenstellenbezogen. Sowohl ...
« Seite 2 von 8 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere