Suchergebnisse

GAEB-Datenaustausch- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
GAEB-Datenaustausch
Leistungsverzeichnis / Leistungsbeschreibung
Das Regelwerk nach GAEB liefert einen Leistungsverzeichnis (LV)-Standard für den ganzheitlichen Datenaustausch zwischen den am Bau Beteiligten. GAEB-Dateien sind strukturierte Dateien, die hard- und softwareneutral in Anwendersoftware wie Ausschreibu...
Skizzier-Assistent zum Kalkulieren aus Zeichnungen per IFC-Datei- Schillerblog -
- Schillerblog -
Skizzier-Assistent zum Kalkulieren aus Zeichnungen per IFC-Datei
DBD-KostenKalkül ist nunmehr 10 Jahre alt. Damit werden Leistungen und Kosten graphisch ermittelt. Die Kalkulationslogik erfolgt durch eine modellbasierte Umwandlung von Skizzen und Zeichnungen in ein räumliches Bauteilgefüge nach der BIM-Technologie...
50 Jahre GAEB im Fortschritt der Digitalisierung von Planen und Bauen- Schillerblog -
- Schillerblog -
50 Jahre GAEB im Fortschritt der Digitalisierung von Planen und Bauen
Am 21.9.2016 findet die Festveranstaltung „50 Jahre GAEB“ in Berlin statt. Der Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen verbindet das interdisziplinäre Denken von Information und Kommunikation für „eine gemeinsame Sprache aller am Bau Beteiligten“...
Skizzier-Assistent für IFC-Dateien- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Skizzier-Assistent für IFC-Dateien
04.01.2019
Dass man mit DBD-KostenKalkül Leistungsverzeichnisse, Mengen und Kosten einfach aus Bilddateien der Pläne – beispielsweise JPG oder PDF – erzeugen kann, hat die Software schnell bei vielen Anwendern beliebt gemacht. Architekten nutzen die Software f...
3D-GAEB Datenaustausch mit STLB-Bau Verlinkung als BIM-LV-Container- Schillerblog -
- Schillerblog -
3D-GAEB Datenaustausch mit STLB-Bau Verlinkung als BIM-LV-Container
Mit den Leistungsverzeichnissen und BIM „wächst zusammen, was zusammengehört.“ Es sind die Bauleistungen, die aus dem „virtuellen Bauen“ die Bauwirklichkeit entstehen lassen. Aus dem denkbaren Bauwerksmodell entsteht das reale räumliche Bauteilgefüge...
BIM nutzt STLB-Bau und GAEB-Datenaustausch mit der Euro-Norm IFC4- Schillerblog -
- Schillerblog -
BIM nutzt STLB-Bau und GAEB-Datenaustausch mit der Euro-Norm IFC4
Der neutrale Datenaustausch von digitalen Bauwerksmodellen erfordert einen offenen Standard für die Beschreibung der Datenmodelle und Schnittstellen. Zur Abbildung der logischen Gebäudestrukturen und der zugehörigen Eigenschaften liefert die ISO 1673...
Die Phasen des GAEB-Datenaustausches im BIM-Prozess- Schillerblog -
- Schillerblog -
Die Phasen des GAEB-Datenaustausches im BIM-Prozess
Das Wesen von BIM ist das räumliche Bauteilgefüge und das Leitmotiv ist der Prozess des Modelling als fachübergreifendes Arbeiten am Bauwerksmodell. Mit Informationen wird digital modelliert und aus dem Modellierten werden denkbare Informationen abge...
Ausschreibungen einfach und schnell erstellen mit STLB-Bau online unter Einhaltung des GAEB-Standards- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Ausschreibungen einfach und schnell erstellen mit STLB-Bau online unter Einhaltung des GAEB-Standards
02.06.2019
Mit der Einführung der elektronischen Vergabe werden immer mehr Ausschreibungen im GAEB-Format durchgeführt. Mit dem von der T&T Datentechnik GmbH in Ludwigsfelde entwickelten Programm „GAEB-Konverter“ können Ausschreibungen einfach und schnell erste...
DBD-KostenKalkül- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
DBD-KostenKalkül
BIM
DBD-KostenKalkül ist ein Werkzeug für die BIM-basierte grafische Mengen und Kostenermittlung im Hochbau. Dabei wird aus Bilddateien der Pläne – beispielsweise JPG- oder PDF-Dateien – ein digitales Gebäudemodell erzeugt. Wahlweise können Industry Fou...
Öffentliche oder private Bauherren – zwei Welten der Angebotskalkulation- Schillerblog -
- Schillerblog -
Öffentliche oder private Bauherren – zwei Welten der Angebotskalkulation
Bauen ist kundenindividuell. Und auf den Kunden kommt es an. Einerseits die öffentlichen und andererseits die privaten Bauherren bzw. Investoren. Zwei Welten in der Art und Weise der Kundenanfrage und beim Weg zum Bauauftrag. Zweierlei praktizierte S...
« Seite 1 von 6 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere