Suchergebnisse

Bauwerksabdichtungen - Teil 4: Abdichtungen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden, Bemessung und Ausführung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Bauwerksabdichtungen - Teil 4: Abdichtungen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden, Bemessung und Ausführung
Ausgabe 2011-12
Diese Norm gilt für die Abdichtung von Bauwerken und Bauteilen mit Bitumenwerkstoffen und Kunststoffbahnen gegen im Boden vorhandenes, kapillargebundenes und durch Kapillarkräfte auch entgegen der Schwerkraft fortleitbares Wasser (Saugwasser, Haftwas...
Anwendungsbereich DIN 18195-4- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendungsbereich DIN 18195-4
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-4 (2011-12)
1.1 Diese Norm gilt für die Abdichtung von Bauwerken und Bauteilen mit Bitumenwerkstoffen und Kunststoffbahnen gegen im Boden vorhandenes, kapillargebundenes und durch Kapillarkräfte auch entgegen der Schwerkraft fortleitbares Wasser (Saugwasser, Haf...
Ausführung waagerecht in/unter Wänden - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung waagerecht in/unter Wänden - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-4 (2011-12)
Für die waagerechte Abdichtung in oder unter Wänden sind Bitumenbahnen nach DIN 18195-2:2009-04, Tabelle 3, Zeile 1,, Kunststoff- und Elastomerbahnen nach DIN 18195-2:2009-04, Tabelle 4, zu verwenden.Nicht bitumenverträgliche Kunststof...
Normenreihen DIN 18195 und DIN 18531 überführt in neue Abdichtungs-Normenreihen- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Normenreihen DIN 18195 und DIN 18531 überführt in neue Abdichtungs-Normenreihen
08.07.2017
Die Normen der bisherigen Reihe DIN 18195 einschl. Beiblatt wurden vollständig überarbeitet und die Regelungen dieser in die DIN 18195 (Begriffe) sowie in die Normenreihen DIN 18531 bis DIN 18535 übernommen und aktualisiert. Dabei wurden auch neue St...
Ausführung - Anschlüsse an Durchdringungen und Übergänge in Abdichtungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung - Anschlüsse an Durchdringungen und Übergänge in Abdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-9 (2010-05)
6.1.1 Bei Abdichtungen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden nach DIN 18195-4 Anschlüsse an Einbauteile von Aufstrichen aus Bitumen sind mit spachtelbaren Stoffen oder mit Manschett...
Anordnung - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anordnung - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-4 (2011-12)
6.1 Wände 6.1.1 Alle vom Boden berührten Außenflächen der Umfassungswände sind gegen seitliche Feuchtigkeit nach 7.3 abzudichten. Diese Abdichtung muss planmäßig im Regelfall bis 300 mm über Gelände hochgeführt werden, um ausreichende Anpassungsmögli...
Ausführung bei Außenwandflächen - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung bei Außenwandflächen - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-4 (2011-12)
7.3.1 Allgemeines Für die Herstellung der Abdichtung von Außenwandflächen dürfen alle in DIN 18195-2:2009-04 genannten Abdichtungsstoffe mit Ausnahme der in Tabelle 2 und in Tabelle 3, Zeilen 2 und 3 genannten Stoffe verwendet werden. Sie sind unter ...
Ausführung bei Bodenplatten - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Ausführung bei Bodenplatten - Bauwerksabdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-4 (2011-12)
7.4.1 Allgemeines Für die Herstellung der Abdichtung im Bereich von Bodenplatten dürfen Bitumenbahnen, kaltselbstklebende Bitumenbahnen, Kunststoff- und Elastomerbahnen, kunststoffmodifizierte Bitumendickbe-schichtungen oder Asphaltmastix verwendet w...
Wassereinwirkung; W1-E (Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Wassereinwirkung; W1-E (Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser) - Abdichtung von erdberührten Bauteilen
Auszug im Originaltext aus DIN 18533-1 (2017-07)
5.1.2.1 Allgemeinesa) BodenfeuchteBodenfeuchte im Sinne dieser Norm ist kapillargebundenes und durch Kapillarkräfte auch entgegen der Schwerkraft transportiertes Wasser (Saugwasser, Haftwasser, Kapillarwasser), mit dem im Baugrund immer zu rechnen is...
Grundsätze, Arten - Bauwerksabdichtungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Grundsätze, Arten - Bauwerksabdichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 18195-1 (2011-12)
4.1 Wirkung und Bestand einer Bauwerksabdichtung hängen nicht nur von ihrer fachgerechten Planung und Ausführung ab, sondern auch von der abdichtungstechnisch zweckmäßigen Planung, Dimensionierung und Ausführung des Bauwerks und seiner Teile, auf die...
« Seite 1 von 1 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere