Suchergebnisse

Normen und Richtlinien

Begriffe für übliche Unterdeckensysteme mit dick- oder dünnwandigen Decklagen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Begriffe für übliche Unterdeckensysteme mit dick- oder dünnwandigen Decklagen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13964 (2014-08)
3.4.1 Unterdeckensystem mit Decklagenbauteilen, die an der Unterkonstruktion befestigt sind System mit Kantenformen des Typs A, B oder F (siehe Bild 3), bei dem die Platten an der Unterkonstruktion befestigt sind (verdeckte Unterkonstruktion)Anmerku...
Unterdecken - Anforderungen und Prüfverfahren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Unterdecken - Anforderungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2014-08
Diese Norm gilt für Decklagen, einzelne Bauteile von Unterkonstruktionen, Bausätze für Unterkonstruktionen und Bausätze für abgehängte Decken, die in Verkehr gebracht werden sollen. Sie behandelt Unterdecken, die als vollständiger Bausatz verkauft we...
Gebrauchssicherheit - Unterdecken- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Gebrauchssicherheit - Unterdecken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13964 (2014-08)
4.6.1 Splittersicherheit Wenn Decklagenbauteile aus Werkstoffen hergestellt sind, für die Anforderungen hinsichtlich Splittersicherheit oder Bruchsicherheit gelten (z. B. Glas), ist das Verhalten der Decklage bei Splittern oder Brechen nach EN 12600 ...
Bautechnische Begriffe VDI 3755- VDI-Richtlinie im Originaltext -
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Bautechnische Begriffe VDI 3755
Auszug im Originaltext aus VDI 3755 (2015-01)
3.1.1 Abgehängte Unterdecke Flächenhafte Deckenbekleidung und Deckensegel, die mittels Unterkonstruktion direkt oder mit Abstand am tragenden Bauteil befestigt, vornehmlich aus Gründen der Akustik, des vorbeugenden Brandschutzes und der Raumklimatisi...
Sonstige abgehängte Unterdecken - Schalldämmung und Schallabsorption- VDI-Richtlinie im Originaltext -
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Sonstige abgehängte Unterdecken - Schalldämmung und Schallabsorption
Auszug im Originaltext aus VDI 3755 (2015-01)
11.1 Elementierte UnterdeckenHochabsorbierende elementierte Unterdecken werden u. a. durch den Einsatz von beidseitig mit mikroporösem Akustikvlies beschichteten Schaumstoffplatten aus weichelastischem, offenporigen Melaminharzschaum ermöglicht. Die ...
« Seite 1 von 1 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere