Suchergebnisse

Losvergabe bei EU-Ausschreibungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Losvergabe bei EU-Ausschreibungen
VOB A
Bei öffentlichen Bauaufträgen für EU-weite Ausschreibungen bei Erreichen der Schwellenwerte gilt der Grundsatz der Aufteilung in getrennt zu vergebende Lose. Grundlagen hierzu liefern die Aussagen im § 97 Abs. 3 im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkun...
Los- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Los
VOB A
Ein Los ist der in einem Bauauftrag enthaltene Anteil einer erforderlichen Gesamtleistung. Umfangreiche Bauleistungen sollen möglichst in Lose geteilt und nach Losen vergeben werden: " Teillos " bei örtlicher Abgrenzung und nach Leistungsmenge,, ...
Vergabe nach Losen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergabe nach Losen
VOB A
Bei öffentlichen Bauaufträgen ist die Vergabe von Bauleistungen in der Menge aufgeteilt nach Teillosen und getrennt nach Art oder Fachgebiet in Fachlose vorzunehmen. Dieser Grundsatz gilt nach VOB/A gleichermaßen für die nationalen Vergaben im Unters...
Fachlos- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Fachlos
VOB / ATV / ZTV
Bauleistungen sollen durch öffentliche Auftraggeber bei nationalen Ausschreibungen im Unterschwellenbereich für öffentliche Bauaufträge nach § 5 in Abschnitt 1 (Basisparagrafen) der VOB Teil A so vergeben werden, dass eine einheitliche Ausführung und...
« Seite 1 von 1 »

Verwandte Suchbegriffe zu "losvergabe bei eu-ausschreibungen"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere