Suchergebnisse

Versuchsergebnisse - Standard Penetration Test- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Versuchsergebnisse - Standard Penetration Test
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 22476-3 (2012-03)
Die Versuchsergebnisse müssen als Schlagzahl N0 der Anpassungsrammung und als Rammwiderstand oder als Schlagzahl N der eigentlichen Versuchsrammung berichtet und ausgewertet werden. Sie müssen ohne jede Korrektur oder Anpassung dokumentiert werden. F...
Penetration 250 bis 900 - Straßenbaubitumen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Penetration 250 bis 900 - Straßenbaubitumen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12591 (2009-08)
... ...
Penetration 20 bis 220 - Straßenbaubitumen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Penetration 20 bis 220 - Straßenbaubitumen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12591 (2009-08)
... ...
Penetration 250 bis 900 - Straßenbaubitumen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Penetration 250 bis 900 - Straßenbaubitumen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12591 (2000-04)
... ...
Versuchseinrichtung - Standard Penetration Test- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Versuchseinrichtung - Standard Penetration Test
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 22476-3 (2012-03)
4.1 Bohrausrüstung Die Bohrausrüstung muss so beschaffen sein, dass ein sauberes Bohrloch hergestellt werden kann, damit die Sondierung in im Wesentlichen ungestörtem Boden durchgeführt wird.Die vor dem Versuch am Boden des Bohrlochs vorhandene Fläch...
Versuchsdurchführung - Standard Penetration Test- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Versuchsdurchführung - Standard Penetration Test
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 22476-3 (2012-03)
5.1 Geräteüberprüfung und Kalibrierung Vor jeder Versuchsreihe muss das Probenentnahmegerät überprüft werden, um den ordnungsgemäßen Zustand (Abmessungen) sicherzustellen. Die Durchbiegung der Stangen muss einmal an jedem neuen Einsatzort und wenigst...
Penetration 20 bis 330 - Straßenbaubitumen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Penetration 20 bis 330 - Straßenbaubitumen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12591 (2000-04)
... ...
Standard Penetration Test - Baugrund [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Standard Penetration Test - Baugrund [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 4020 (2010-12)
Zu 4.6.1 Zweck A ANMERKUNG zu (2)P Mit diesem Versuch wird nicht die Bohrlochrammsondierung nach DIN 4094-2 beschrieben....
Standard Penetration Test - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Standard Penetration Test - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1997-2 (2010-10)
4.6.1 Zweck(1) Der Zweck des Standard Penetration Tests ist die Ermittlung des Bodenwiderstands an der Bohrlochsohle gegen die dynamische Eindringung eines in Längsrichtung zweigeteilten Entnahmegeräts (oder einer geschlossenen Spitze) und die Entnah...
Penetration 250 bis 900; regionale Bedingungen - Straßenbaubitumen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Penetration 250 bis 900; regionale Bedingungen - Straßenbaubitumen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12591 (2009-08)
... ...
« Seite 1 von 5 »

Verwandte Suchbegriffe zu "penetration"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere