Suchergebnisse

Bestimmung der Biegefestigkeit in Faserrichtung - Rundholz- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bestimmung der Biegefestigkeit in Faserrichtung - Rundholz
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14251 (2004-04)
9.1 Prüfkörper Der Prüfkörper muss eine Länge von mindestens dem 18fachen des Nenndurchmessers dnom aufweisen.9.2 Prüfverfahren Die Last ist mit konstanter Geschwindigkeit aufzubringen und ist so einzustellen, dass die Höchstlast innerhalb von (300 ...
Bestimmung des Elastizitätsmoduls in Faserrichtung - Rundholz- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bestimmung des Elastizitätsmoduls in Faserrichtung - Rundholz
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14251 (2004-04)
8.1 Prüfverfahren Der Prüfkörper ist symmetrisch an zwei Punkten, innerhalb einer Spannweite vom 18fachen des Nenndurchmessers des Rundholzes, durch Biegung zu beanspruchen. Die Druckstempel sind an den Drittelpunkten der Stützweite anzuordnen. Der P...
Bestimmung der Druckfestigkeit in Faserrichtung - Rundholz- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bestimmung der Druckfestigkeit in Faserrichtung - Rundholz
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14251 (2004-04)
11.1 Allgemeines Der Prüfkörper muss den vollen Querschnitt aufweisen und eine Länge vom Sechsfachen des kleinsten Durchmessers aufweisen. Die Hirnholzflächen sind genauestens zu bearbeiten, um sicherzustellen, dass sie eben und parallel zueinander s...
Bestimmung des Druck-Elastizitätsmoduls in Faserrichtung - Rundholz- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bestimmung des Druck-Elastizitätsmoduls in Faserrichtung - Rundholz
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14251 (2004-04)
Der Prüfkörper muss den vollen Querschnitt aufweisen und eine Länge vom Sechsfachen des Nenndurchmessers dnom aufweisen. Die Hirnholzflächen sind genauestens zu bearbeiten, um sicherzustellen, dass sie eben und parallel zueinander sowie rechtwinklig ...
Rundholz für bauliche Zwecke - Prüfverfahren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Rundholz für bauliche Zwecke - Prüfverfahren
Ausgabe 2004-04
In dieser Norm sind die Prüfverfahren zur Bestimmung folgender Eigenschaften von Rundholz für bauliche Zwecke festgelegt: Biegefestigkeit, Biege-Elastizitätsmodul, Druckfestigkeit in Faserrichtung und Elastizitätsmodul bei Druckbeanspruchung in Faser...
Lattungen / Holzbekleidungen - Zaun / Tor- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Lattungen / Holzbekleidungen - Zaun / Tor
z. B. Einseitige Lattung Bauschnittholz 24/48mm
Lattungen / Holzbekleidungen - Zaun / Tor- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Lattungen / Holzbekleidungen - Zaun / Tor
z.B. Einseitige Lattung aus Bauschnittholz, Fichte/Tanne, allseitig gehobelt, Querschnitt 24/48 mm, Kopf gerade, befestigen mit verzinkten Nägeln....
Einzelbauteile - Bauholz- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Einzelbauteile - Bauholz
z. B. Deckenbalken Bauschnittholz Fichte/Tanne C24 B 10 cm H 20 cm L 4 m
Einzelbauteile - Bauholz- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Einzelbauteile - Bauholz
z.B. Deckenbalken, aus Bauschnittholz, Holzart Fichte/Tanne, Gebrauchsklasse 0 DIN 68800-1, ohne chemischen Holzschutz, Festigkeitsklasse C 24 DIN EN 338, Sortierklasse S 10 DIN 4074-1, max. Holzfeuchte 18 %, Breite '10' cm, Höhe '20' cm, Länge '4...
Gütebedingungen - Baurundholz (Nadelholz)- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Gütebedingungen - Baurundholz (Nadelholz)
Auszug im Originaltext aus DIN 4074-2 (1958-12)
... ...
« Seite 1 von 12 »

Verwandte Suchbegriffe zu "rundholz"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere