Suchergebnisse

MultiGips Schallschutzwand WDH.100-R50; 50 dB; hydrophobiert- STLB-Bau Mustervorlage -
- STLB-Bau Mustervorlage -
MultiGips Schallschutzwand WDH.100-R50; 50 dB; hydrophobiert
Wandtyp: WDH.100-R50 Plattentyp: MultiGips D100-RH50; massive Gips-Wandbauplatte DIN EN 12859; hydrophobiert Wanddicke: 100 mm Plattendicke: 100 mm Masse: ca. 142 kg/m2 Rw = 50 dB F 180-AB Wasseraufnahme ≤ 5 % nach 2h vollständiger Wasserlagerung - ...
MultiGips Schallschutzwand WDH.100-Rmax; 46 dB; hydrophobiert- STLB-Bau Mustervorlage -
- STLB-Bau Mustervorlage -
MultiGips Schallschutzwand WDH.100-Rmax; 46 dB; hydrophobiert
Wandtyp: WDH.100-Rmax Plattentyp: MultiGips DH100-Rmax; massive Gips-Wandbauplatte DIN EN 12859; hydrophobiert Wanddicke: 100 mm Plattendicke: 100 mm Masse: ca. 122 kg/m2 Rw = 46 dB F 180-AB Wasseraufnahme ≤ 5 % nach 2h vollständiger Wasserlagerung ...
MultiGips Schallschutzwand WD.60.60, 2-schalig, 150 mm; 62 dB- STLB-Bau Mustervorlage -
- STLB-Bau Mustervorlage -
MultiGips Schallschutzwand WD.60.60, 2-schalig, 150 mm; 62 dB
Wandtyp: WD.60.60 Plattentyp: MultiGips D60; massive Gips-Wandbauplatte DIN EN 12859 Wanddicke: 150 mm Wandaufbau: 60/25/5/60 mm (Platte/MW/Abstand/Platte) Masse: ca. 149 kg/m2 Rw = 62 dB F 30-AB - Bauteil, Wand/aufgehend: nichttragende innere Trenn...
MultiGips Schallschutzwand WM.80.80L, 2-schalig, 250 mm; 68 dB- STLB-Bau Mustervorlage -
- STLB-Bau Mustervorlage -
MultiGips Schallschutzwand WM.80.80L, 2-schalig, 250 mm; 68 dB
Wandtyp: WM.80.80L Plattentyp: MultiGips M80; massive Gips-Wandbauplatte DIN EN 12859 Wanddicke: 250 mm Wandaufbau: 80/80/10/80 mm (Platte/MW/Abstand/Platte) Masse: ca. 148 kg/m2 Rw = 68 dB F 120-AB - Bauteil, Wand/aufgehend: nichttragende innere Tr...
MultiGips Schallschutzwand WM.80.80s, 2-schalig, 210 mm; 62 dB- STLB-Bau Mustervorlage -
- STLB-Bau Mustervorlage -
MultiGips Schallschutzwand WM.80.80s, 2-schalig, 210 mm; 62 dB
Wandtyp: WM.80.80s Plattentyp: MultiGips M80; massive Gips-Wandbauplatte DIN EN 12859 Wanddicke: 210 mm Wandaufbau: 80/40/10/80 mm (Platte/MW/Abstand/Platte) Masse: ca. 144 kg/m2 Rw = 62 dB F 120-AB - Bauteil, Wand/aufgehend: nichttragende innere Tr...
Abschirmung - Schallschutz im Städtebau- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Abschirmung - Schallschutz im Städtebau
Auszug im Originaltext aus DIN 18005-1 (2002-07)
In vielen Fällen kann die Schallimmission durch Abschirmung verringert werden.Durch Schallschutzwände oder -wälle oder Führung eines Verkehrsweges in Troglage können gegenüber freier Sichtverbindung Minderungen des Beurteilungspegels um bis 15 dB err...
Anwendungsbereich DIN 4109-2- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendungsbereich DIN 4109-2
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Diese Norm legt Berechnungsverfahren fest, mit denen die Schallübertragung in Gebäuden für Luftschall, Trittschall und, Außenlärm, ermittelt werden kann.Der Nachweis durch die in dieser Norm genannten Berechnungsverfahren für die zu er...
Begriffe DIN 4109-2- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Begriffe DIN 4109-2
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach DIN 4109-1, DIN 4109-31 bis DIN 4109-36, DIN 4109-4 und die folgenden Begriffe.3.1 A-bewerteter maximaler Norm-Schalldruckpegel LAF,max,n mit der Zeitkonstante FAST gemessener und mit dem A...
Berücksichtigung der Unsicherheiten der Eingangsdaten und der Berechnung - Schallschutz im Hochbau- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Berücksichtigung der Unsicherheiten der Eingangsdaten und der Berechnung - Schallschutz im Hochbau
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
5.3.1 Sicherheitskonzept der DIN 4109 DIN 4109 enthält ein einheitliches Sicherheitskonzept, das auf der Basis von Unsicherheitsermittlungen aufgebaut ist. Es findet seine Anwendung in denjenigen Bereichen, für die in DIN 4109 schalltechnische Nachwe...
Daten für die Berechnungsverfahren - Schallschutz im Hochbau- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Daten für die Berechnungsverfahren - Schallschutz im Hochbau
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-2 (2018-01)
Die Eingangsdaten für die rechnerischen Nachweise des Schallschutzes sind DIN 4109-32 bis DIN 4109-36 zu entnehmen. Sie werden ohne Zu- oder Abschläge für die Berechnungen angewendet. Eingangsdaten, die in den nachfolgenden Fällen aus Prüfberichten e...
« Seite 2 von 38 »

Verwandte Suchbegriffe zu "schallschutzwand"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere