Suchergebnisse

Spaltzugfestigkeit - Beton-Pflastersteine- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Spaltzugfestigkeit - Beton-Pflastersteine
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1338 (2003-08)
5.3.3.1 PrüfverfahrenDie charakteristische Spaltzugfestigkeit T ist durch Prüfung nach Anhang F und anhand der Übereinstimmungskriterien nach 6.3.8.3 zu bestimmen.5.3.3.2 LeistungsfähigkeitDie charakteristische Spaltzugfestigkeit T darf nicht gering...
Anforderungen an Festbeton - Beton [Änderung 1]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen an Festbeton - Beton [Änderung 1]
Auszug im Originaltext aus DIN EN 206-1/A1 (2004-10)
5.5.1.3 SpaltzugfestigkeitDie nachstehende Fußnote "2" ist der Überschrift dieses Abschnittes hinzuzufügen:...
Anforderungen an Festbeton - Beton- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen an Festbeton - Beton
Auszug im Originaltext aus DIN EN 206-1 (2001-07)
5.5.1 Festigkeit 5.5.1.1 AllgemeinesIst die Festigkeit zu ermitteln, muss entweder an Würfeln mit 150 mm Kantenlänge oder an 300 mm langen mit 150 mm Durchmesser geprüft werden, die EN 12390-1 entsprechen und nach EN 12390-2 hergestellt und gelagert ...
Bestimmung der Eigenschaften bei Zug - Holzwerkstoffe- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Bestimmung der Eigenschaften bei Zug - Holzwerkstoffe
Auszug im Originaltext aus DIN EN 789 (2005-01)
9.1 Prüfkörper Der Prüfkörper muss einen rechteckigen Querschnitt, eine Dicke, die der Plattendicke entspricht, und eine Gesamtbreite von (250 ± 5) mm aufweisen. Die Länge des Prüfkörpers hängt von der verwendeten Belastungseinrichtung ab. Der Prüfkö...
Anforderungen und Prüfverfahren - Geotextilien in Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen und Prüfverfahren - Geotextilien in Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13251 (2016-12)
4.1 Allgemeines Die Hauptfunktionen von Geotextilien und geotextilverwandten Produkten im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken sind Filtern, Trennen und Bewehren. Sind Drän- oder Erosionsschutzsysteme Bestandteil der Konstruktion, so müssen die ...
Kennwerte von Holzarten - Rohdichte, Elastizitätsmodul und Festigkeiten- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Kennwerte von Holzarten - Rohdichte, Elastizitätsmodul und Festigkeiten
Ausgabe 2003-05
Diese Norm enthält Kennwerte der Rohdichte, des Biege-Elastizitätsmoduls und einiger Festigkeiten, die an kleinen, fehlerfreien Proben im normalklimatisierten Zustand bestimmt wurden, und dient zum Vergleich von Holzarten untereinander. Die Festigkei...
Geotextilien und geotextilverwandte Produkte - Geforderte Eigenschaften für die Anwendung im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Geotextilien und geotextilverwandte Produkte - Geforderte Eigenschaften für die Anwendung im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken
Ausgabe 2016-12
Diese Norm legt die relevanten Eigenschaften von Geotextilien und geotextilverwandten Produkten, die im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken verwendet werden, sowie die geeigneten Prüfverfahren zur Bestimmung dieser Eigenschaften fest.Diese Norm...
Rohdichte, Elastizitätsmodul, Festigkeit - Laubholz- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Rohdichte, Elastizitätsmodul, Festigkeit - Laubholz
Auszug im Originaltext aus DIN 68364 (2003-05)
... ...
Rohdichte, Elastizitätsmodul, Festigkeit - Nadelholz- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Rohdichte, Elastizitätsmodul, Festigkeit - Nadelholz
Auszug im Originaltext aus DIN 68364 (2003-05)
... ...
Beton; Bemessungswert der Druck- und Zugfestigkeit - Beton-Tragwerke; Baustoffe- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Beton; Bemessungswert der Druck- und Zugfestigkeit - Beton-Tragwerke; Baustoffe
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1992-1-1 (2011-01)
(1)P Der Bemessungswert der Betondruckfestigkeit wird definiert als ... ANMERKUNG Der jeweilige landesspezifische Wert αcc sollte zwischen 0,8 und 1,0 liegen. Dieser darf einem Nationalen Anhang entnommen werden. Der empfohlene Wert ist 1,0.(2)P De...
« Seite 1 von 4 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere