Suchergebnisse

Dämmstoffdicken bei Rohrleitungen - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dämmstoffdicken bei Rohrleitungen - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte
Auszug im Originaltext aus DIN 4108-4 (2017-03)
Gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) bestehen Mindestanforderungen an die Dämmung bei Wärme führenden Rohrleitungen. Diese Anforderungen beziehen sich auf einen Standardfall, bezogen auf eine Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/(m·K) bei 40 °C Mitteltemp...
Allgemeines - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Allgemeines - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16
Auszug im Originaltext aus DIN 2470-1 (1987-12)
Rohre und sonstige Rohrleitungsteile nach dieser Norm müssen nach den anerkannten Regeln der Technik berechnet, hergestellt und geprüft werden. Die anerkannten Regeln der Technik sind z. B. dann beachtet und erfüllt, wenn Rohre nach DIN 1626 in den W...
Berechnung - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Berechnung - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16
Auszug im Originaltext aus DIN 2470-1 (1987-12)
Eine Berechnung der Wanddicke ist nicht erforderlich, wenn bei Verwendung der in Abschnitt 3.2 genannten Stähle die in Tabelle 1 angegebenen Nennwanddicken s nicht unterschritten werden. Für Nennweiten DN 2) 25 bis einschließlich DN 80 darf bei Verw...
Werkstoff - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Werkstoff - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16
Auszug im Originaltext aus DIN 2470-1 (1987-12)
Für die Leitungen sind nahtlose Rohre nach DIN 1629 oder geschweißte Rohre nach DIN 1626 zu verwenden. Die Stähle müssen beruhigt vergossen sein. Rohre aus Stahlsorten mit vergleichbarer Festigkeit nach DIN 1628, DIN 1630, DIN 17172, DIN 17175 und DI...
Werkstoff; Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher, Kondensatsammler - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Werkstoff; Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher, Kondensatsammler - Stahl-Rohre für Gas bis PN 16
Auszug im Originaltext aus DIN 2470-1 (1987-12)
Für Werksbogen, Formstücke, Längenausgleicher und Kondensatsammler, die aus Rohren hergestellt werden, gilt Abschnitt 3.2.Für Formstücke, die nicht aus Rohren hergestellt werden, sind beruhigte, nach den AD-Merkblättern der Reihe W zugelassene unlegi...
Dämmstoffdicken bei Rohrleitungen 100 % ENEV - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dämmstoffdicken bei Rohrleitungen 100 % ENEV - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte
Auszug im Originaltext aus DIN 4108-4 (2017-03)
... ...
Dämmstoffdicken bei Rohrleitungen 50 % ENEV - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Dämmstoffdicken bei Rohrleitungen 50 % ENEV - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte
Auszug im Originaltext aus DIN 4108-4 (2017-03)
... ...
Allgemeines - Stahl-Rohre für Wasser- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Allgemeines - Stahl-Rohre für Wasser
Auszug im Originaltext aus DIN 2460 (2006-06)
Für Rohre und Formstücke gelten die Lieferbedingungen der DIN EN 10224 bzw. DIN 2609. Sofern nichts anderes bestellt wird, erfolgt die Lieferung in der Stahlsorte L235 nach DIN EN 10224. Es darf auch die Lieferung von Rohren und Formstücken aus gleic...
Art der Kennzeichnung - Rohrleitungen in Kälteanlagen und Kühleinrichtungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Art der Kennzeichnung - Rohrleitungen in Kälteanlagen und Kühleinrichtungen
Auszug im Originaltext aus DIN 2405 (2003-01)
Rohrleitungen in Kälteanlagen mit neutralem Anstrich werden nach dem Durchflussstoff durch farbige Schilder mit Spitze zur Angabe der Durchflussrichtung gekennzeichnet. Die Schilder enthalten das Kurzzeichen des Durchflussstoffes sowie gegebenenfalls...
Auskleidungen - Stahl-Rohre für Wasser- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Auskleidungen - Stahl-Rohre für Wasser
Auszug im Originaltext aus DIN 2460 (2006-06)
10.1 Trinkwasserleitungen Rohre und Formstücke für Trinkwasserleitungen sind mit Zementmörtel auszukleiden. Für die Ausführung und Beschaffenheit der werksseitig hergestellten Auskleidung gilt DIN EN 10298. Anwendungstechnische Informationen sind DI...
« Seite 1 von 15 »

Verwandte Suchbegriffe zu "stahlleitungsrohr"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere