Suchergebnisse

Beschichtungen, Umhüllungen, Ummantelungen - Stahl-Rohre für Wasser- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Beschichtungen, Umhüllungen, Ummantelungen - Stahl-Rohre für Wasser
Auszug im Originaltext aus DIN 2460 (2006-06)
11.1 Allgemeine Anforderungen Bei Rohren, die mit Umhüllung geliefert werden sollen, sind Art und Ausführung bei der Bestellung anzugeben. Stahlrohre für die Erdverlegung müssen einen Korrosionsschutz erhalten. Für Einsatzbereiche der Umhüllungen für...
Umhüllungen/Überzüge und Auskleidungen für Rohre - duktile Guss-Rohre für Abwasser- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Umhüllungen/Überzüge und Auskleidungen für Rohre - duktile Guss-Rohre für Abwasser
Auszug im Originaltext aus DIN EN 598 (2009-10)
4.4.1 Allgemeines Alle diesem Dokument entsprechenden Rohre müssen mit einem Zinküberzug mit Deckbeschichtung in Übereinstimmung mit 4.4.2 und einer Auskleidung mit Tonerdezementmörtel nach 4.4.3 geliefert werden.Dies schließt besondere Vereinbarunge...
Anforderungen - PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen - PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren
Auszug im Originaltext aus DIN 30670 (2012-04)
8.1 Allgemeines Die Anforderungen an die Umhüllungen entsprechend dieser Norm gelten für den Zeitpunkt der Auslieferung und dienen zur Qualitätssicherung der Einsatzmaterialien und zur Überwachung des Umhüllungsprozesses.8.2 Materialeigenschaften Die...
Aufbringen - PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Aufbringen - PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren
Auszug im Originaltext aus DIN 30670 (2012-04)
7.1 Allgemeines Die Wahl der Einsatzmaterialien obliegt dem Beschichter, da je nach Anlagen und Umhüllungsverfahren unterschiedliche Materialien die in dieser Norm geforderten Mindestanforderungen an die fertige Umhüllung ermöglichen. Abweichende Vor...
Allgemeines, Arten - PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Allgemeines, Arten - PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren
Auszug im Originaltext aus DIN 30670 (2012-04)
5.1 Allgemeines Die extrudierte Umhüllung besteht aus drei Schichten: einem Epoxidharzprimer, einem PE-Kleber und einer äußeren Schicht aus extrudiertem Polyethylen. Der Epoxidharzprimer wird als Pulver appliziert. Der Kleber darf als Pulver oder dur...
Eigenschaften - Extrudierte PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Eigenschaften - Extrudierte PE-Umhüllungen von Stahl-Rohren
Auszug im Originaltext aus DIN 30670 (2012-04)
... ...
Umhüllung von Rohren aus duktilem Gußeisen; Polyethylen-Folienumhüllung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Umhüllung von Rohren aus duktilem Gußeisen; Polyethylen-Folienumhüllung
Ausgabe 1985-03
Diese Norm gilt für Anforderungen und Prüfverfahren für baustellenseitig zusätzlich aufgebrachte Polyethylen-Folien in Form von Schlauch- bzw. Flachfolien als Korrosionsschutz für erdverlegte, werksseitig umhüllte Rohre und Formstücke aus duktilem Gu...
Umhüllungen/Überzüge und Auskleidungen für Formstücke - duktile Guss-Rohre für Abwasser- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Umhüllungen/Überzüge und Auskleidungen für Formstücke - duktile Guss-Rohre für Abwasser
Auszug im Originaltext aus DIN EN 598 (2009-10)
4.5.1 Allgemeines Formstücke und Zubehörteile sowie nicht geschleuderte Rohre müssen mit einer äußeren und inneren Epoxidharzbeschichtung nach 4.5.2 geliefert werden.Dies schließt besondere Vereinbarungen in Bezug auf Umhüllungen und Auskleidungen fü...
Systemanforderungen - PE-Folienumhüllung von duktilen Guss-Rohren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Systemanforderungen - PE-Folienumhüllung von duktilen Guss-Rohren
Auszug im Originaltext aus DIN 30674-5 (1985-03)
4.3.1 Beschaffenheit der Oberflächen der Rohre und Formstücke Die Oberflächen der Rohre und Formstücke müssen frei von Verunreinigungen sein. Es darf sich kein Boden- oder Verfüllungsmaterial zwischen Rohr oder Formstück und Folie befinden.4.3.2 Anor...
Maße - PE-Folienumhüllung von duktilen Guss-Rohren- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Maße - PE-Folienumhüllung von duktilen Guss-Rohren
Auszug im Originaltext aus DIN 30674-5 (1985-03)
4.2.1 Foliendicke Die Nenndicke der Folie beträgt 200 μm. Eine Unterschreitung dieses Wertes um bis zu 20 μm ist zulässig.4.2.2 Folienbreiten Die Breiten der Schlauchfolien sind in der Tabelle aufgeführt. Sie gelten für eine flachliegende Schlauchfol...
« Seite 1 von 26 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere