Suchergebnisse

Klassifizierung von Unterdecken mit eigenständiger Feuerwiderstandsfähigkeit - Feuerwiderstand- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Klassifizierung von Unterdecken mit eigenständiger Feuerwiderstandsfähigkeit - Feuerwiderstand
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13501-2 (2016-12)
7.5.4.1 AllgemeinesDiese Unterdecken besitzen eine Feuerwiderstandsfähigkeit unabhängig von dem darüber liegenden Bauteil.7.5.4.2 Prüfverfahren und Regeln für den direkten und erweiterten AnwendungsbereichUnterdecken mit eigenständiger Feuerwiderstan...
Deckenbekleidung, innen - Metall- Regionale Preise für Bauelemente -
- Regionale Preise für Bauelemente -
Deckenbekleidung, innen - Metall
z. B. Deckenbekleidung Lamelle Alu DI MW 035 D 60mm Uk Stahl
Klassifizierung von Unterdecken mit eigenständiger Feuerwiderstandsfähigkeit - Feuerwiderstand- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Klassifizierung von Unterdecken mit eigenständiger Feuerwiderstandsfähigkeit - Feuerwiderstand
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13501-2 (2010-02)
7.5.4.1 AllgemeinesDiese Unterdecken besitzen eine Feuerwiderstandsfähigkeit unabhängig von dem darüber liegenden Bauteil.7.5.4.2 Prüfverfahren und Regeln für den direkten und erweiterten AnwendungsbereichUnterdecken mit eigenständiger Feuerwiderstan...
Massivdecken mit Unterdecken über Trennwänden, allgemeines - Luftschalldämmung in Gebäuden in Skelett- und Holzbauart- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Massivdecken mit Unterdecken über Trennwänden, allgemeines - Luftschalldämmung in Gebäuden in Skelett- und Holzbauart
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 1/A2 (2010-02)
Bei Unterdecken erfolgt die Übertragung von Luftschall hauptsächlich über den Deckenhohlraum, wobei neben der Hohlraumhöhe (Abhängehöhe) die Dichtheit der Unterdecke an beiden Seiten der Trennwand und die Hohlraumdämpfung von Bedeutung sind.Die Hohlr...
Massivdecken mit Unterdecken über Trennwänden, ohne Abschottung im Hohlraum - Luftschalldämmung in Gebäuden in Skelett- und Holzbauart- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Massivdecken mit Unterdecken über Trennwänden, ohne Abschottung im Hohlraum - Luftschalldämmung in Gebäuden in Skelett- und Holzbauart
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 1/A2 (2010-02)
6.2.4.1 AllgemeinesDie Trennwand (Unterkonstruktion aus Metall oder Holz) kann an die Unterdecke (siehe Bilder 12 und 13) oder an die Massivdecke angeschlossen werden, wobei Decklage und Tragprofile der Unterdecke unterbrochen und dadurch die Schall-...
Unterdecke mit Bandprofilen und Leichtspan-Schallschluckplatten in Einlegemontage- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Unterdecke mit Bandprofilen und Leichtspan-Schallschluckplatten in Einlegemontage
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 1/A2 (2010-02)
... ...
Unterdecke mit Bandprofilen und Mineralfaser-Deckenplatten in Einlegemontage- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Unterdecke mit Bandprofilen und Mineralfaser-Deckenplatten in Einlegemontage
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 1/A2 (2010-02)
... ...
Unterdecke mit Bandprofilen und perforierten Metall-Deckenplatten in Einlegemontage- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Unterdecke mit Bandprofilen und perforierten Metall-Deckenplatten in Einlegemontage
Auszug im Originaltext aus DIN 4109 Beiblatt 1/A2 (2010-02)
... ...
Unterdecken unter Massivdecken; Flankenschalldämmung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Unterdecken unter Massivdecken; Flankenschalldämmung
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-33 (2016-07)
5.3.3.1 AllgemeinesBei Massivdecken mit Unterdecken als flankierende Bauteile über leichten mehrschaligen Trennwänden erfolgt die Übertragung von Luftschall hauptsächlich über den Deckenhohlraum, wobei die Dichtheit der Unterdecke an beiden Seiten de...
Unterdecken; Schallschutz-Nachweis- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Unterdecken; Schallschutz-Nachweis
Auszug im Originaltext aus DIN 4109-34 (2016-07)
Unterdecken mit geschlossener Fläche, z. B. aus Gipsplatten, können nach Abschnitt 4.1.4 berechnet werden. Für Unterdecken mit gegliederten Flächen liegen derzeit keine Daten vor.ANMERKUNG Bewertete Norm-Flankenpegeldifferenzen Dn,f,w von Unterdec...
« Seite 1 von 27 »

Verwandte Suchbegriffe zu "unterhangdecke"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere