Suchergebnisse

Verzug- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Verzug
Baurecht / BGB
Als Verzug gilt ein eintretender, eine bestimmte Rechtsfolge auslösender Rechtszustand. Zu unterscheiden ist nach: Annahmeverzug bei Nichtannahme einer Leistung durch den Gläubiger, z.B. bei Versagung der Abnahme der Bauleistung oder Unterlassung vo...
Kein Verzug mehr ohne Mahnung: Das Ende der bloßen Fortschreibung von Bauzeitenplänen- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Kein Verzug mehr ohne Mahnung: Das Ende der bloßen Fortschreibung von Bauzeitenplänen
27.02.2015
Lange Zeit war man in der Baubranche davon ausgegangen, dass dann, wenn behindernde Umstände eingetreten sind, es ausreicht, wenn der Bauzeitenplan entsprechend fortgeschrieben wird, also der jeweils hindernde Umstand auf den bisher bestehenden Endte...
Weiterführender Schadenersatz bei Verzug- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Weiterführender Schadenersatz bei Verzug
Baurecht / BGB
Bei einem Zahlungsverzug kann in Verbindung mit der Berechnung von Verzugszinsen ggf. auch noch ein weiterführender Schadenersatz geltend gemacht werden. Dieser kann pauschal oder mit Einzelpositionen nachgewiesen bzw. geltend gemacht werden. Schaden...
Entziehung des Auftrags wegen Verzug des Ausführungsbeginns (VOB/B § 5 Abs. 4)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Entziehung des Auftrags wegen Verzug des Ausführungsbeginns (VOB/B § 5 Abs. 4)
Diesen Brief schreibt der Auftraggeber an den Auftragnehmer, um diesem den Bauauftrag wegen des Verzugs des Bauausführungsbeginns zu entziehen. Er beruft sich darauf, dass der Bauauftrag auch nach Ablauf der Nachfrist noch nicht begonnen wurde, und k...
Mitteilung über Eintritt des Verzugs (VOB/B § 16 Abs. 1 und 5, Nr. 3 und 5)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Mitteilung über Eintritt des Verzugs (VOB/B § 16 Abs. 1 und 5, Nr. 3 und 5)
In diesem Musterbrief teilt der Auftragnehmer dem Auftraggeber mit, dass er nach § 16 Abs. 5, Nr. 3 VOB/B mit der Zahlung der Schlussrechnung seit Ende der Fälligkeit in Verzug ist. Eine Nachfrist wird gesetzt und die Berechnung von Verzugszinsen ang...
Verzugszinsen richtig berechnen und einfordern- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Verzugszinsen richtig berechnen und einfordern
02.09.2017
Kommt man auf das Thema Zinsen zu sprechen, gibt es nicht selten zwei Lager. Die einen beklagen sich, dass sie für ihr angelegtes Geld, ihre Vermögenswerte gefühlt viel zu wenig Zinsen bekommen, und die anderen beklagen, dass sie ihrer Meinung nach n...
Ausführungsfristen, Einzelfristen, Verzug - VOB/A- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführungsfristen, Einzelfristen, Verzug - VOB/A
Auszug im Originaltext aus DIN 1960 (2019-09)
(1) 1. Die Ausführungsfristen sind ausreichend zu bemessen; Jahreszeit, Arbeitsbedingungen und etwaige besondere Schwierigkeiten sind zu berücksichtigen. Für die Bauvorbereitung ist dem Auftragnehmer genügend Zeit zu gewähren.2. Außergewöhnlich kurze...
Ausführungsfristen, Einzelfristen, Verzug - VOB/A-EU- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Ausführungsfristen, Einzelfristen, Verzug - VOB/A-EU
Auszug im Originaltext aus DIN 1960 (2019-09)
(1) 1. Die Ausführungsfristen sind ausreichend zu bemessen; Jahreszeit, Arbeitsbedingungen und etwaige besondere Schwierigkeiten sind zu berücksichtigen. Für die Bauvorbereitung ist dem Auftragnehmer genügend Zeit zu gewähren.2. Außergewöhnlich kurze...
Zahlungsverzug: Neues Gesetz und wirksame Handhabe- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Zahlungsverzug: Neues Gesetz und wirksame Handhabe
31.05.2014
Das Bundeskabinett hat vor kurzem einen Gesetzentwurf zur Verbesserung der Zahlungsmoral im Geschäftsverkehr beschlossen. Mit höheren Verzugszinsen, einer 40 Euro-Verzugspauschale und eingeschränkten Zahlungsfristen soll säumigen Zahlern mehr Druck g...
Eigentumsvorbehalt sichert Unternehmer ab- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Eigentumsvorbehalt sichert Unternehmer ab
28.02.2015
"Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers." Diesen oder ähnliche Sätze hat sicher jeder schon mal gelesen. Man findet sie beispielsweise auf Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen oder Rechnungen. Was sich ...
« Seite 1 von 49 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere