Suchergebnisse

Wärmedämmstoff- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wärmedämmstoff
Bauphysik / EnEV / GEG
Wärmedämmstoffe dienen beim Hausbau und der energetischen Sanierung zur Errichtung von Wärmedämmschichten. Diese sollen im Winter das Gebäude vor Wärmeverlust und in der warmen Jahreszeit vor dem Eindringen von sommerlicher Hitze schützen. Neben den ...
Umrechnungsfaktoren für Wärmedämmstoffe - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Umrechnungsfaktoren für Wärmedämmstoffe - Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte
Auszug im Originaltext aus DIN 4108-4 (2020-11)
... ...
Unterdächer - Merkblatt - Anforderungen - Unterlagen - Wärmedämmstoffe- Dachdecker-Fachregel im Originaltext -
- Dachdecker-Fachregel im Originaltext -
Unterdächer - Merkblatt - Anforderungen - Unterlagen - Wärmedämmstoffe
Auszug im Originaltext aus MB Unterdächer (2010-01)
2.5.2 Wärmedämmstoffe Wärmedämmstoffe müssen den Produktdatenblättern des Regelwerkes des Deutschen Dachdeckerhandwerks entsprechen. Wärmedämmstoffe, die als Unterlage für Unterdächer oder Unterdeckungen dienen, müssen ausreichend formstabil sein. W...
Bezeichnungsschlüssel - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Bezeichnungsschlüssel - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14303 (2016-08)
Der Hersteller muss einen Bezeichnungsschlüssel für das Produkt angeben, der die folgenden Angaben enthalten muss, außer, wenn an eine in Abschnitt 4.3 beschriebene Eigenschaft keine Anforderung gestellt wird: ... wobei für „i“ der entsprechende Wert...
Anforderungen - Wärmedämmstoffe für gebäude als gebundene und lose Schütt- und Einblasstoffe- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen - Wärmedämmstoffe für gebäude als gebundene und lose Schütt- und Einblasstoffe
Auszug im Originaltext aus DIN EN 16809-1 (2020-02)
4.1 Allgemeines Die Produkteigenschaften sind nach Abschnitt 5 zu bewerten. Um die Übereinstimmung mit dieser Norm zu erreichen, müssen die Produkte die Anforderungen nach 4.2 sowie erforderlichenfalls nach 4.3 erfüllen.Ein Prüfergebnis für eine Prod...
Anforderungen für alle Anwendungszwecke - Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen für alle Anwendungszwecke - Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14313 (2016-03)
4.2.1 Wärmeleitfähigkeit Für ebene Probekörper muss die Wärmeleitfähigkeit auf Messwerten beruhen, die nach EN 12667 oder EN 12939 für dicke Produkte ermittelt wurden. Für zylindrische Probekörper gilt EN ISO 8497 entsprechend den Festlegungen nach 5...
Anforderungen für bestimmte Anwendungszwecke - Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen für bestimmte Anwendungszwecke - Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14313 (2016-03)
4.3 Für bestimmte Anwendungszwecke 4.3.1 Allgemeines Wenn es für eine in 4.3 beschriebene Eigenschaft in der vorgesehenen Anwendung keine Anforderung gibt, so braucht die betreffende Eigenschaft vom Hersteller nicht bestimmt und angegeben zu werden.4...
Anforderungen für alle Anwendungszwecke; Dimensionsstabilität - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen für alle Anwendungszwecke; Dimensionsstabilität - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14303 (2016-08)
Die Dimensionsstabilität bei festgelegten Temperatur- und Luftfeuchtebedingungen ist nach EN 1604 zu bestimmen. Die Prüfung ist nach einer Lagerung für 48 h bei (23 ± 2) °C und bei (90 ± 5) % relativer Luftfeuchte durchzuführen. Die relative Dickenä...
Anforderungen für alle Anwendungszwecke; Eigenschaften der Dauerhaftigkeit - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen für alle Anwendungszwecke; Eigenschaften der Dauerhaftigkeit - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14303 (2016-08)
4.2.5.1 Allgemeines Die entsprechenden Eigenschaften der Dauerhaftigkeit wurden berücksichtigt und werden in 4.2.5.2, 4.2.5.3 und 4.2.5.4 behandelt.4.2.5.2 Dauerhaftigkeit des Brandverhaltens unter Einfluss von Alterung/Abbau und von hohen Temperatur...
Anforderungen für alle Anwendungszwecke; Wärmeleitfähigkeit - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Anforderungen für alle Anwendungszwecke; Wärmeleitfähigkeit - Wärmedämmstoffe für TGA und betriebstechnische Anlagen aus Mineralwolle(MW)
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14303 (2016-08)
Für ebene Probekörper muss die Wärmeleitfähigkeit auf Messwerten beruhen, die nach EN 12667 oder EN 12939 für dicke Produkte ermittelt wurden. Für zylindrische Probekörper gilt EN ISO 8497 entsprechend den Festlegungen nach 5.3.2.In beiden Fällen sin...
« Seite 1 von 33 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere