Suchergebnisse

Druckklassen - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Druckklassen - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
5.1.1 Zulässiger Wasserdruck Der Wasserdruck muss zur Bestimmung des größten zulässigen Betriebsdrucks MAP im Zulauf vor dem Zählereingang und zur Bewertung des kleinsten zulässigen Betriebsdruckes mAP im Ablauf hinter dem Zählerausgang gemessen werd...
Druckverlustklassen - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Druckverlustklassen - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
Der maximale Druckverlust darf einschließlich aller Filter und Siebe unter Bemessungsbedingungen (ROC) 63 kPa (0,63 bar) nicht übersteigen.Die Druckverlustklasse wird vom Hersteller aus den in Tabelle 14 aufgeführten Werten der Reihe R 5 nach ISO 3:1...
Temperaturklassen - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Temperaturklassen - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
Die Zähler sind nach Wahl des Herstellers in Wassertemperaturklassen gemäß den verschiedenen in Tabelle 11 aufgeführten Bereichen eingeteilt.Die Wassertemperatur ist am Eingang des Zählers zu messen.Die Wassertemperaturbereiche werden vom Zählerherst...
Anschlüsse - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anschlüsse - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
4.2.1 Anschlussschnittstellen Es gibt fünf genormte Anschlussarten der Zähler an die Rohrleitung: Anschluss des Zählers an die Rohrleitung mittels Außengewinde; Anschluss des Zählers an die Rohrleitung mittels Flanschen; Anschluss des Zählers an ein...
Anzeigeeinrichtung - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anzeigeeinrichtung - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
4.3.1 Allgemeine Anforderungen 4.3.1.1 ArbeitsweiseDie Anzeigeeinrichtung eines Wasserzählers muss das Anzeigevolumen in einer leicht ablesbaren, zuverlässigen und eindeutigen Weise visuell anzeigen.Die Anzeigeeinrichtung darf Elemente zur Prüfung un...
Wasserzähler - Trinkwasser-Installationen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Wasserzähler - Trinkwasser-Installationen
Auszug im Originaltext aus DIN 1988-2 (1988-12)
9.1.1 Begriffe und ZweckKaltwasserzähler sind Volumenmessgeräte für Wasser mit einer Temperatur bis 30 °C. Sie müssen der Eichordnung, Anlage 6 „Messgeräte für die Volumenmessung von strömendem Wasser“, Abschnitt 1 - „Volumenmessgeräte für Kaltwasser...
Klassen der Strömungsprofilempfindlichkeit - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Klassen der Strömungsprofilempfindlichkeit - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
Der Wasserzähler muss dem Einfluss von regelwidrigen Geschwindigkeitsfeldern, wie in der Durchführung der Prüfung in EN 14154-3 :2005+A2:2011 festgelegt, standhalten können. Während des Auftretens dieser Strömungsstörungen muss die Messabweichung (de...
Größe, Hauptmaße - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Größe, Hauptmaße - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN 14154-1 (2011-06)
4.1.1 Zählergröße Die Zählergröße wird mit der Nennweite (DN) angegeben. Für jede Zählergröße sind mehrere entsprechende Hauptmaße festgelegt worden (siehe Bilder 1 und 2). Die Maße sind in den Tabellen 1, 2 und 3 aufgeführt. Für Zähler mit Gewindean...
Technische Eigenschaften; Rohreinbauzähler - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Technische Eigenschaften; Rohreinbauzähler - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 4064-4 (2014-11)
4.1.1 Abmessung des Zählers und Gesamtmaße Die Abmessung des Zählers wird entweder durch die Gewindegröße der Endanschlüsse oder durch die Nennweite des Flansches bestimmt. Für jede Abmessung des Zählers besteht ein dementsprechend festgelegter Satz ...
Metrologische Anforderungen; Genauigkeitsklasse und Fehlergrenze - Wasserzähler- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Metrologische Anforderungen; Genauigkeitsklasse und Fehlergrenze - Wasserzähler
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 4064-1 (2017-10)
4.2.1 Allgemeines Ein Wasserzähler muss so konstruiert und hergestellt sein, dass seine Messabweichungen (der Anzeige) nicht die Fehlergrenzen (MPEs) nach 4.2.2 oder 4.2.3 unter Bemessungsbedingungen überschreiten.Ein Wasserzähler muss entweder mit d...
« Seite 1 von 16 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere