Baugeräte / Vorhaltung / BGL

Stillliegezeit bei Geräten

Baumaschinen und Geräte können auf Baustellen zeitweilig stillliegen. Nach der aktualisierten Baugeräteliste (BGL) 2020 (vorher BGL 2015) versteht man mit Bezug auf Tz. 4.4 in den Nutzungshinweisen zur BGL (Bauverlag BV Gütersloh, S. 17) unter Stillliegezeit einen Zeitraum innerhalb einer Vorhaltezeit nach BGL, in dem das Baugerät aus Gründen, die der Gerätebenutzer nicht zu vertreten hat, für mehr als 7 Kalendertage ohne Unterbrechung stillgelegt wird, aber dennoch vereinbarungsgemäß auf der Baustelle bleibt. Als Gründe kommen höhere Gewalt oder andere vergleichbare Umstände infrage, die eine Stillliegezeit erzwungen haben. Wichtig ist dabei, dass der Nutzer der Baumaschinen und Geräte nicht der Verursacher für die Stillliegezeit ist bzw. diese nicht zu vertreten hat.
Stillliegezeit bei Geräten
Bild: © f:data GmbH
Stillliegezeiten können bei der Berechnung und Belastung der Vorhaltekosten nach BGL innerbetrieblich gegenüber den Baustellen berücksichtigt werden. Bei mehr als 10 aufeinander folgenden Kalendertagen innerhalb einer Vorhaltezeit nach BGL wird in der BGL 2020 in den Nutzungshinweisen unter Tz. 8.4 eine Verrechnung vorgesehen, angeführt unter Vorhaltekosten bei Stillliegezeiten.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Vorhaltekosten für Stillliegezeiten
Bei einem Einsatz von Baumaschinen und Geräten auf Baustellen können Stillliegezeiten eintreten.Nach Baugeräteliste (BGL) 2020 (vorher BGL 2015) wird eine Stillliegezeit bei Geräten allgemein als ein Zeitraum innerhalb der Vorhaltezeit nach BGL ...
Beistellung von Geräten an die Normal-ARGE
Geräte werden an die Normal-ARGE in der Regel durch die Gesellschafter beigestellt, und zwar im Rahmen eines Mietverhältnisses gegen Berechnung der Vorhaltekosten für die Baumaschinen und Geräte von den Gesellschaftern an die Normal-ARGE. Grundlag...
Miete von Baumaschinen und Geräten
Miete bedeutet einen gegenseitigen Schuldvertrag, der sich nach dem BGB (§ 535 ff.) regelt. Der Vermieter von Baumaschinen und Geräten, meistens Baumaschinenhändler und spezielle Verleihfirmen, verpflichtet sich, dem Bauunternehmen als Mieter eine ...
Geräteüberstunden nach BGL
Für Baumaschinen und Geräte wird bei der Berechnung der Vorhaltekosten jeweils die Vorhaltezeit auf Grundlage der aktualisierten Neuauflage der Baugeräteliste (BGL) 2020 (vorher BGL 2015) angesetzt und zwar für einen Vorhaltemonat 30 Kalendertage ...
Wartung und Pflege von Baugeräten
Als typische Tätigkeiten der Wartung und Pflege von Baumaschinen und Geräten gelten: Waschen und Reinigen der Baugeräte einschließlich von Verunreinigungen durch Baustoffe und Boden,, Abschmieren und Konservieren von Baugeräten einschließlic...
Vorhaltezeit nach BGL
Für die Kalkulation der Gerätekosten und die Belastung der Baustellen mit Gerätekosten ist die Vorhaltezeit von Bedeutung, in der die Baumaschinen und Geräte der Bauausführung auf der Baustelle zur Verfügung stehen und in der nicht anderweitig über ...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere