Jahresabschluss / HGB

Unternehmensregister

Das Unternehmensregister fasst zentral Aussagen und Informationen aus den verschiedenen Registern wie aus dem Handelsregister, dem Partnerschaftsregister sowie dem Genossenschaftsregister zusammen. Grundlage sind die Regelungen in den §§ 8 ff. im Handelsgesetzbuch (HGB). Das Unternehmensregister wird seit 1. Januar 2007 vom elektronischen Bundesanzeiger als Betreiber geführt. Es erfüllt die Funktion eines Informationsportals, aber nicht eines Bekanntmachungsportals.
Das Unternehmenregister ist nicht nur auf gewerbliche Unternehmen beschränkt. Praktisch übernimmt das Unternehmensregister die aufbereiteten Daten aus den Einzel-Registern und gestattet eine Suche nach gewünschten Aussagen, und zwar unter der Adresse www.unternehmensregister.de. Informationen können kostenfrei eingeholt werden, demgegenüber ist der Zugriff auf Auszüge kostenpflichtig.
Wichtig ist aber die Möglichkeit, zu den Unternehmen auch die zum Jahresabschluss offenzulegenden Dokumente wie die Bilanz u. a. kostenlos abzurufen. So sind auch Informationen abrufbar beispielsweise über Bekanntmachungen zu Insolvenzen und über Einberufungen von Hauptversammlungen bei Aktiengesellschaften.
Unterschiede bestehen jedoch gegenüber dem Handelsregister. Hinsichtlich des Inhalts bietet das Unternehmensregister keinen Vertrauensschutz, es erfüllt keine positive oder negative Publizität.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Seit 1995 können sich Freie Berufe, z. B. Architekten, Bauingenieure, aber auch Rechtsanwälte, Steuerberater Ärzte u. a., in einer Partnerschaftsgesellschaft als rechtsfähiger Personengesellschaft zusammenschließen, und zwar auf eigener Rechtsgrundla...
Handelsregister
Das Handelsregister ist ein amtliches, öffentliches Verzeichnis aller Kaufleute eines Amtsgerichtsbezirks, was beim zuständigen Amtsgericht geführt wird. Grundlagen liefern die Regelungen in den §§ 8 ff. im Handelsgesetzbuch (HGB)). Das Handelsregist...
Offenlegung
Die gesetzlichen Vertreter von Unternehmen sind verpflichtet, mit Bezug auf § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) folgende Unterlagen in deutscher Sprache offenzulegen: den festgestellten oder gebilligten Jahresabschluss, den Lagebericht und den Bestätigung...
Jahresabschluss-Kriterien
Für den Jahresabschluss von Kapitalgesellschaften und allen Konstruktionen von „& Co.“ Gesellschaften (beispielsweise GmbH & Co. KG) gelten verbindliche Kriterien nach den Regelungen im Handelsgesetzbuch (HGB) für die Aufstellung, für die Prüfung, Of...
Große Kapitalgesellschaft
Innerhalb der Kapitalgesellschaften wird von einer großen Kapitalgesellschaft dann gesprochen, wenn mindestens zwei von drei Merkmalen in den Größenordnungen nach § 267 Abs. 3 im Handelsgesetzbuch (HGB) maßgebend sind. Die Größenkriterien wurden auf ...
Mittelgroße Kapitalgesellschaft
Innerhalb der Kapitalgesellschaften wird von einer mittelgroßen Kapitalgesellschaft gesprochen, wenn mindestens zwei von den drei nachfolgenden Merkmalen in den Größenordnungen nach § 267 Abs. 2 im Handelsgesetzbuch (HGB) maßgebend sind: Bilanzsumme...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere