Buchhaltung / Rechnungswesen

Verlust

Verlust ist das Gegenstück von Gewinn. Verlust liegt
Buchhalterisch wird der Verlust auf dem „Gewinn und Verlust-Konto“ auf der Haben-Seite ausgewiesen.
Lässt sich ein Verlust aus einem Geschäftsjahr nicht mit Gewinnvorträgen verrechnen bzw. ausgleichen, dann kann der Verlust auf das folgende Geschäftsjahr bzw. Veranlagungsjahr bei der Besteuerung vorgetragen werden. Handelsrechtlich erfolgt der Ausweis des Verlustvortrags in der Bilanz auf der Passivseite. Ein Verlustvortrag ist besonders auch steuerrechtlich von Bedeutung.
28.05.2016
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Verlust

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
3,10 €/m
mittel
3,44 €/m
bis
3,78 €/m
Zeitansatz: 0,000 h/m (0 min/m)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Gera
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Verlust"

DIN-Norm
Ausgabe 2002-12
Der Glühverlust, als Maß für die Abschätzung der organischen Bestandteile eines Bodens, wird für die geotechnische Beurteilung und Klassifizierung von Böden für bautechnische Zwecke im Erd- und Grundbau benötigt....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2017-09
Diese Norm bildet den allgemeinen Rahmen für die Berechnung der Energienutzung und der Gesamtenergieeffizienz von Raumheizungsanlagen und Trinkwarmwasseranlagen. Diese Norm behandelt ausschließlich die von wasserbasierten Anlagen gelieferte Wärme, di...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2017-09
Diese Norm umfasst Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast für Einzelräume, Gebäudeeinheiten und Gebäude, wobei die Norm-Heizlast als die Wärmezufuhr (Leistung) definiert ist, die benötigt wird, um die geforderte Norm-Innentemperatur unter Norm-Au...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2003-08
Diese Vornorm wendet sich an die Gebäudetechnikplaner und Architekten, die in der Planungsphase eines Gebäudes für das gewählte Heiz- und Lüftungs- und Trinkwassererwärmungssystem den Nachweis über den Energiebedarf des Gebäudes nach der EnEV führen ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2008-07
Dieses Beiblatt legt die nationalen Eingabedaten und Parameter fest für die Berechnung der Norm-Heizlast von Räumen in Gebäuden nach DIN EN 12831.Dieses Beiblatt ist im Arbeitsausschuss NA 041-01-58 AA „Heizsysteme in Gebäuden“ des Normenausschusses ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2016-10
Diese Vornorm liefert ein Verfahren zur Berechnung von Lüftungsanlagen, Luftheizungsanlagen und Kühlsystemen für Wohngebäude.Diese Vornorm wurde vom zuständigen Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 005-12-01 GA „Gemeinschaftsarbeitsausschuss NABau/FNL/NH...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2018-09
Diese Vornorm liefert ein Verfahren zur Berechnung von Lüftungsanlagen, Luftheizungsanlagen und Kühlsystemen für Wohngebäude.Diese Vornorm wurde vom zuständigen Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 005-12-01 GA „Gemeinschaftsarbeitsausschuss NABau/FNL/NH...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2017-07
Diese Norm legt Definitionen für und Anforderungen an nicht tragende Fassadendichtstoffe fest, die im Hochbau zum Abdichten von Fugen in Außenwänden, an Fenster- und Türumfassungen einschließlich der Sichtflächen im Innenbereich vorgesehen sind.Diese...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2017-07
Diese Norm legt Definitionen für und Anforderungen an nicht tragende, elastische Fugendichtstoffe für die Abdichtung von Verglasungen im Hochbau fest.Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 349 „Fugendichtstoffe“ erarbeitet, dessen Sekretaria...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2011-06
Diese Norm gilt unabhängig vom Messprinzip für Kalt- und Warm- beziehungsweise Heißwasserzähler, die für den Einsatz in privaten und gewerblichen Bereichen sowie im Bereich der Leichtindustrie und Industrie bestimmt sind. Im Anwendungsbereich eingesc...
- DIN-Norm im Originaltext -

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Verlust"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
Druckprüfung DIN EN 805, als Vorprüfung, an Druckrohrleitungen aus PE, für Wasser, Nenndruck 0,6 MPa (6 bar), bis DN/OD 63, max. Rohrleitungslänge '15' m, Wasser liefern und ableiten....
Abrechnungseinheit: m
Weitere Leistungsbeschreibungen:
STLB-Bau Ausschreibungstexte
Mehr als eine Million Bauleistungen aus 77 Gewerken finden Sie auf

Verwandte Fachbegriffe

Geschäftsvorfälle
Im BMF-Schreiben vom 28. November 2019 zu "Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD - veröffentlicht im Bundessteuerblatt I) werden unter...
Verlustvortrag
Ein Verlust liegt in einem Unternehmen vor, wenn sich ein Verlust aus einem Geschäftsjahr nicht mit Gewinnvorträgen verrechnen bzw. ausgleichen lässt. In einem solchen Fall ist der Verlust auf das folgende Geschäftsjahr bzw. Veranlagungsjahr bei der ...
Forderungsverlust
Fallen Forderungen als Ansprüche gegenüber einem Dritten auf Geldzahlung oder ggf. Gewährung einer Sach- oder Dienstleistung, ganz oder teilweise aus, dann liegen Forderungsverluste vor. Solche Verluste können resultieren aus: Forderungen aus Liefer...
Verlustzeit
In den Zeitarten nach REFA werden Verlustzeiten nicht mit in Vorgabezeiten einbezogen bzw. nicht in den Arbeitszeit-Richtwerten berücksichtigt. Dabei handelt es sich um Zeiten beispielsweise für zu später Beginn der eigentlichen Tätigkeit und, ...
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) bis 2015
Die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) ist als Bestandteil des Jahresabschlusses aufzubereiten. Gegenübergestellt werden Aufwendungen und Erträge für das Geschäftsjahr als Abrechnungsperiode. Die Differenz ist der Erfolg als Gewinn (oder Verlust). Dar...
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) ab 2016
In einer Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) werden Aufwendungen und Erträge für das Geschäftsjahr als Abrechnungsperiode gegenübergestellt. Dargestellt wird die GuV in Staffelform (im Gegensatz zur Bilanz in Kontoform). Sie lässt sich nicht einfach au...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere