Buchhaltung / Rechnungswesen

Zeiteinheit

Die Zeiteinheit stellt die Mengeneinheit für auszuführende Leistungen dar, in der Regel in Stunden. Bei Gewerken wie Heizung, Sanitär und Elektroinstallation werden Zeiteinheiten dagegen in Minuten angegeben.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Zeiteinheit

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
42,35 €/St
mittel
44,29 €/St
bis
46,68 €/St
Zeitansatz: 0,310 h/St (19 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Herne

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Zeiteinheit"

Auszug im Originaltext aus DIN EN 16323 (2014-07)
2.1.5.1 Einwohnerwert Summe aus Einwohnerzahl und Einwohnergleichwert2.1.5.2 funktionelle Anforderungen wesentliche Funktionen, die durch Benennung von Anforderungen ausgedrückt werden2.1.5.3 Nenn-Wortteil für einen ganzzahligen geeigneten gerundeten...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18230-3 (2002-08)
Für die Anwendung dieser Norm gelten die in DIN 18230-1, DIN 18230-2 und DIN EN ISO 13943 angegebenen und die folgenden Begriffe:3.1 Lagerguthöhe hL die Differenz zwischen der Oberkante des Lagergutes und der Höhe des Fußbodens3.2 flächenbezogene Bra...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 805 (2000-03)
3.6.1 Rückfluss Wasserfluss entgegen der vorgesehenen Fließrichtung von außen in das System.3.6.2 Äquivalente Länge Berechnungszuschlag zur tatsächlichen Länge einer Rohrleitung als Ersatz für die Einzelermittlung von Druckverlusten an Formstücken, A...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18451 (2016-09)
Historische Änderungen:Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen:0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Verwendungszweck, für Standgerüste mit längenorientierten Gerüstlagen (Fassadengerüste) als Arbeits- od...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12831 Beiblatt 2 (2012-05)
Vereinfachte Verfahren zur Heizlastberechnung, die auf einer Messung des Energieverbrauchs basieren, erfassen die dem Wärmeerzeuger zugeführte Endenergie (Feuerungsenergie) Eh,g,in über eine bestimmte Zeitspanne und rechnen diese als eine mittlere ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-2 (2018-09)
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach DIN EN ISO 52016-1, DIN EN ISO 6946, DIN EN ISO 7345 und DIN EN ISO 9288 und die folgenden Begriffe.3.1.1 wirksame Wärmekapazität Teilbetrag der Wärmekapazität einer Gebäudezone, der einen E...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18599-2 (2016-10)
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach DIN EN ISO 13790, DIN EN ISO 6946, DIN EN ISO 7345 und DIN EN ISO 9288 und die folgenden Begriffe.3.1.1 wirksame Wärmespeicherfähigkeit Teilbetrag der Wärmespeicherfähigkeit einer Gebäudezon...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN ISO 6927 (2021-07)
3.3.1 Extrusionsrate Dichtstoffmenge (3.1.2), die aus einem Behälter in einer Zeiteinheit unter festgelegten Bedingungen austritt3.3.2 Extrudierbarkeit Eigenschaft eines Dichtstoffs (3.1.2), die durch seine Extrusionsrate (3.3.1) bestimmt wird3.3.3 S...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18451 (2023-09)
Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen:0.5.1 Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Verwendungszweck, für Standgerüste mit längenorientierten Gerüstlagen (Fassadengerüste), zusätzlich getrennt nach Last- und Br...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1185-1 (2015-12)
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach der Normenreihe DIN 4047, der Normenreihe DIN 4049, DIN ISO 11277 und die folgenden Begriffe.3.1 grundwasservernässter Boden Boden, in dem die Grundwasseroberfläche für Kulturpflanzen und fü...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Zeiteinheit"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Abrechnung der Baulogistikleistung Die Abrechnung der Baulogistikleistung im Bereich der Kontroll- und Überwachungsleistungen (personen-, fahrzeug-, aufzugs- und entsorgungsorientiert) erfolgt nach Zeiteinheiten (Tagen) pauschal für die Tagesleistun...
Abrechnungseinheit:

Verwandte Fachbegriffe

Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere