Keilzinkenverbindung

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Keilzinkenverbindung

Bild 1 - Typisches Profil einer Keilzinkenverbindung - DIN EN 385 [2007-11] Begriffe - Bauholz-Keilzinkenverbindung
DIN EN 385 [2007-11] Begriffe - Bauholz-Keilzinkenverbindung
Bild 1: Keilzinkenverbindung - DIN 68140-1 [1998-02] Begriff - Nadelholz-Keilzinkenverbindung für tragende Bauteile
DIN 68140-1 [1998-02] Begriff - Nadelholz-Keilzinkenverbindung für tragende Bauteile
Bild 2 - Typisches Profil einer Keilzinkenverbindung - DIN EN 387 [2002-04] Begriffe - Brettschichtholz-Universal-Keilzinkenverbindung
DIN EN 387 [2002-04] Begriffe - Brettschichtholz-Universal-Keilzinkenverbindung
Bild 3 — Typisches Profil einer Keilzinkenverbindung - DIN EN 14080 [2013-09] Begriffe DIN EN 14080
DIN EN 14080 [2013-09] Begriffe DIN EN 14080
DIN EN 385 [2007-11]Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe. Keilzinkenverbindung Selbstzentrierende Endverbindung, die gebildet wird, indem eine Reihe von gleichart...
DIN 68140-1 [1998-02]Für die Anwendung dieser Norm gilt folgende Definition: Keilzinkenverbindung: Eine Längsverbindung zweier Vollhölzer, z. B. Bretter, Bohlen, Kanthölzer, deren Enden mit keilförm...
DIN EN 387 [2002-04]Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe. Universal-Keilzinkenverbindung Keilzinkenverbindung über die gesamte Querschnittsfläche an den Enden von...
DIN EN 385 [2007-11]6.1 Herstellungsbedingungen Zur Sicherstellung der entsprechenden klimatischen Bedingungen bei der Herstellung müssen die Werkräume die Anforderungen bezüglich der Temperatur und...
DIN 68140-1 [1998-02]6.1 Fertigungsrichtung Die Zinken können rechtwinklig oder parallel zur Breitseite der Hölzer gefertigt werden (siehe Bilder 2 und 3). 6.2 Passung Die Bearbeitung der Zinken mus...

Verwandte Suchbegriffe zu Keilzinkenverbindung


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren