Tapete

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Tapete

Deckenbekleidung, innen - Gipsplatte+Tapete -|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Tapete, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung)
|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Tapete, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung)
|| Balkenbekleidung, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Tapete
|| Stützenbekleidung, innen, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Tapete
|| Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Tapete
|| Deckenbekleidung, Tapete, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung)
|| Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Gipsverbundplatte+Tapete, Trockenputz

Normen und Richtlinien zu Tapete

 - DIN EN 234 [1997-02] Graphische Symbole - Wandbekleidungen in Rollen für nachträgliche Behandlung
DIN EN 234 [1997-02] Graphische Symbole - Wandbekleidungen in Rollen für nachträgliche Behandlung
 - DIN EN 234 [1997-02] Graphische Symbole - Wandbekleidungen in Rollen für nachträgliche Behandlung
DIN EN 234 [1997-02] Graphische Symbole - Wandbekleidungen in Rollen für nachträgliche Behandlung
Bild 7. Schematische Darstellung der wichtigsten Absorbertypen hinsichtlich... - VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
Bild 8. Schematische Darstellung des Absorptionsgrades αS als Funktion der ... - VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
[2002-04] Wandbekleidungen - Begriffe und Symbole
DIN 18366 [2016-09]Änderungen 2016-09: 3.2.1 Vorbereitung des Untergrundes zum Tapezieren und Kleben Bei nicht tapezierfähigen Untergründen ist eine Vorbehandlung notwendig. Die erforderlichen Leist...
DIN 18366 [2016-09]Änderungen 2016-09: 3.4.1 Leisten Leisten sind passgenau zu stoßen und an und in Ecken auf Gehrung zu schneiden. Sie sind so zu befestigen, dass sie fest anliegen. Befestigungsele...
DIN 18366 [2016-09]0 Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung 0.1 Angaben zur Baustelle neu: "Art und Umfang von nicht gegen Absturz gesicherten Absturzkanten und Öffnungen." 0.2 Angabe...
DIN EN 235 [2002-04]4.1 beschichtete Papierwandbekleidung Wandbekleidung mit einer dünnen, transparenten Beschichtung auf Basis von Polyvinylacetat oder einem vergleichbaren Kunststoff über der deko...

Ausschreibungstexte zu Tapete

STLB-Bau 2017-04 037 Tapezierarbeiten
Tapete Wand Papierwandbekl.
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Entfernen Tapezierung Glasgewebewandbekl.
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Decke Beton Dispersionsfarbe Dispersionsfarbe
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Wand Putz Dispersionsfarbe Dispersionsfarbe
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Schadstoffh.Material/Bauteil entfernen Wandbespannung Asbest verpacken

Baunachrichten zu Tapete

Igepa und Erfurt kooperieren bei individuell bedruckten Tapeten - 05.08.2016 Die frisch ins Sortiment aufgenommenen Erfurt-Digitaldrucktapeten bilden den Kern des neuen „Wall Decoration“-Programms beim bundesweit ver­netz­ten Siebdruck- & Werbetechnik-Spezialisten Igepa. So sollen Endkun­den vollkommen freie Hand in punkto dekorativer oder werblicher Wand­gestaltung erhalten.
05.08.2016 Die frisch ins Sortiment aufgenommenen Erfurt-Digitaldrucktapeten bilden den Kern des neuen „Wall Decoration“-Programms beim bundesweit ver­netz­ten Siebdruck- & Werbetechnik-Spezialisten Igepa. So sollen Endkun­den vollkommen freie Hand in punkto dekorativer oder werblicher Wand­gestaltung erhalten.

Begriffs-Erläuterungen zu Tapete

Gipsverbundplatten bestehen aus einer Gipsplatte verbunden mit einer Polystyrol-Hartschaum -Kaschierung auf der Rückseite. Die Gipsplatten von 9,5 mm oder 12,5 mm werden mit Polystyrol-Dämmschichten...
Vom Statistischen Bundesamt wird zu bestimmten industriellen Produkten jeweils ein Erzeugerpreisindex monatlich (jeweils zum 15. des Berichtsmonats) ermittelt und veröffentlicht, so auch für ca. 70 v ...
Das Ausbaugewerbe ist ein Teil derBauwirtschaft und umfasst traditionell jene Gewerke, welche die Ausbauleistungen erbringen, z. B. Klempnerarbeiten, Fensterbau, Malerarbeiten, Bodenbelagarbeiten,...
Materialkosten entstehen mit dem Verbrauch, d. h. dem Einbau in das Bauwerk auf der Baustelle. Von Interesse ist besonders der Verbrauch an Baustoffen (Materialien) als Kostenposition im Ist monatlic ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren