Baukonstruktion

Einsteighilfen

Einsteighilfen sind Hilfsmittel, die dem Betreten von Steigleitern in Schächten dienen. Sie ermöglichen das sichere Ein- und Aussteigen oberhalb der Einstiegstelle.
Die Einsteighilfen sind in einer Einsteckhülse im Rahmen der Schachtabdeckung untergebracht. Sie werden vor Betreten des Schachts herausgezogen und justiert, sodass sie über die Schachtabdeckung hinausragen und sicheren Halt bieten.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Einsteighilfen

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
13,19 €/St
mittel
13,73 €/St
bis
14,41 €/St
Zeitansatz: 0,150 h/St (9 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Bad Kissingen

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Einsteighilfen"

Ausgabe 2013-05
Diese Norm gilt für kreisförmige Schachtfertigteile mit Falz aus Beton und Stahlbeton. Diese werden zum Bau von Schächten für Brunnen- und Sickeranlagen verwendet.Für diese Norm ist das Gremium NA 119-05-33 AA "Rohre und Schächte aus Beton für Abwass...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2021-08
Diese Norm beschreibt die grundlegenden funktionalen Mindestanforderungen und Empfehlungen für eine nach den Grundsätzen „Design für alle“/„universelles Design“ (en: Design for All/ en: Universal Design) barrierefreie gebaute Umwelt, die eine gleichb...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2003-04
Diese Norm legt allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren für Steigeisen aus Eisen, Stahl oder Aluminium fest, die als Einsteighilfe in Schächten und in anderen begehbaren Bauwerken zur Anwendung kommen. Sie legt die Leistungskriterien für die mecha...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
8.1 Erläuterung Stellplätze und Einstiegsstellen in der Nähe des Haupteingangs, am Fahrbahnrand, auf ausgewiesenen Stellplatzflächen, auf Stellplatzanlagen, auf der Straße und in Parkhäusern stellen ein wichtiges Glied in der Kette der Barrierefreihe...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
8.2 Einstiegsstellen/Ausstiegsstellen Es gelten die folgenden Anforderungen und Empfehlungen: Einstiegsstellen/Ausstiegsstellen müssen deutlich gekennzeichnet und mit dem internationalen Symbol für Barrierefreiheit (ISA, en: International Symbol of ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 4034-2 (2013-05)
Werden Steighilfen eingebaut, sind das Steigmaß, die Anordnung der Steigeisen und die Einbautoleranzen unter Berücksichtigung der Unfallverhütungsvorschrift BGV C 5, VBG 54 und der Sicherheitsregel BGR 177 einzuhalten und in den Werksunterlagen anzug...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13101 (2003-04)
Steigeisen müssen einem der folgenden Typen entsprechen: Typ A - Auftritt mit Kreisprofil ohne profilierte Fläche ohne Aufkantung; Typ B - Auftritt mit Kreisprofil ohne profilierte Fläche mit Aufkantung; Typ C - Auftritt beliebiger Form mit profilier...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-100 (2022-07)
7.2.1 Einsteigöffnungen und Einsteigdom Der Einsteigdom muss als freier Durchstieg ausgelegt werden. Sofern im Durchstieg Bauteile, wie zum Beispiel Filter, installiert wurden, müssen diese vor dem Einstieg problemlos demontiert werden können. Für de...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-3 (2003-08)
4.4.1 Einsteigöffnungen und Einsteigdom Der Einsteigdom ist als freier Durchstieg auszulegen. Sofern im Durchstieg Bauteile, wie zum Beispiel Filter, installiert wurden, müssen diese vor dem Einstieg problemlos demontiert werden können. Für den Fall,...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Einsteighilfen"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Steigeisen DIN 1212 mit seitlicher Aufkantung aus Gusseisen, Steigmaß 250 mm....
Abrechnungseinheit: St
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere