Baustoff / Werkstoff / Produkt

Überlaufloch

Überlauflöcher gibt es in Badewannen und Küchenspülen. Sie sollen das Überlaufen von Wasser in den Wohnraum vermeiden. Die DIN EN 695 legt die Anforderungen an Anschlussmaße für Küchenspülen für den häuslichen Gebrauch, unabhängig vom verwendeten Werkstoff, fest. Die Anforderungen für die Anschlussmaße von Badewannen, unabhängig vom verwendeten Werkstoff sind hingegen in der DIN EN 232 geregelt. Die Maße der Überlauflöcher, die Freiräume um die Überlauflöcher herum zur Montage der Überlaufgarnitur und die Anforderungen an die Überlauflöcher sind in der Normierung geregelt.
Küchenspüle mit Ablaufloch und Überlaufloch
Küchenspüle mit Ablaufloch und Überlaufloch
Bild: © f:data GmbH
Von den in der Normierung beschriebenen Regelungen ausgenommen sind Überlaufgarnituren mit ihrem Rohrsystem, die zusammen mit der Küchenspüle geliefert werden und Küchenspülen mit integriertem Überlauf.
Bei Waschbecken wird in der DIN EN 31 nicht von Überlaufloch, sondern nur von Ablauflöchern mit oder ohne integriertem Überlauf gesprochen.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Überlaufloch"

DIN-Norm
Ausgabe 2013-01
Diese Norm legt die Anforderungen für die Anschlussmaße von Badewannen, unabhängig vom verwendeten Werkstoff für deren Herstellung, fest.Diese Norm wurde von der CEN/TC 163/WG 4 "Badewannen (auch Whirlwannen), Duschwannen (Leistungsprüfungen)" (Sekre...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2005-11
Diese Norm legt die Anforderungen an Anschlussmaße für Küchenspülen für den häuslichen Gebrauch, unabhängig vom verwendeten Werkstoff, fest. Diese Norm gilt für Küchenspülen für den Wohnbereich, Gästehäuser oder vergleichbare Einsatzzwecke. Diese Nor...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2008-11
Diese Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für Badewannen für den Hausgebrauch hergestellt aus gegossenen vernetzten Acrylplatten in Überstimmung mit DIN EN 263 fest, um sicherzustellen, dass das in Übereinstimmung mit den Herstelleranweisungen ...
- DIN-Norm im Originaltext -
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere