Haarriss

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Haarriss

Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen || Haarrisse, Netzrisse, Schwindrisse, Schlämmbeschichtung, mineralisch, Grundbeschichtung, Schlämmbeschichtung, dispersionsgebunden, Grundbeschichtung, Sch...
Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen || Dispersionsfarbe, selbstvernetzend, wässrig, Dispersionsfarbe, faserverstärkt, wässrig, Haarrisse, Netzrisse, Schwindrisse, Fugenrisse, Dispersionsfarbe,...
Tapezierarbeiten || Dispersionsspachtelmasse, Hydrat-Spachtelmasse (Gipsspachtelmasse), zementhaltige Spachtelmasse, Polyesterspachtelmasse, Alkydharzspachtelmasse, Flächenspachtelung

Normen und Richtlinien zu Haarriss

Bild 2 — Beispiel für einen Haarriss - DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
Bild 1 — Beispiel für einen Krater - DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
Bild 10 — Beispiel für das Ablösen von Rippen - DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
Bild 11 — Beispiel für einen Bruch - DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
Bild 12 — Beispiel für eine Abblätterung - DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 13914-1 [2016-09]Mit einer Stahltraufel geriebene zementreiche oder kalkreiche Oberflächen neigen zu Bildung von Haarrissen; hingegen sind magere Mischungen mit einer gekratzten, strukturiert...
DIN EN 539-2 [2013-08]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Krater Oberflächenfehler, bestehend aus einem Verlust an Scherben mit einem mittleren Durchmesser größer a...
DIN EN 539-2 [2013-08]Nach Abschluss der Prüfung sind die Probekörper von allen Seiten mit dem bloßen Auge und bei üblicher Arbeitsplatzbeleuchtung aus einem Sichtabstand von 30 cm bis 40 cm zu unte...
DIN EN 13914-2 [2016-09]6.3.1 Allgemeines Das Innenputzsystem sollte die gewünschten Eigenschaften erbringen, wenn der Putzgrund in Übereinstimmung mit den einschlägigen Normen errichtet und der Inn...
DIN 68368 [2006-02]Das Holz muss gesund sein. Verstocken und Einlauf sind unzulässig. Verfärbung durch Kern ist zulässig, wenn er nicht durch besondere Vereinbarung ausgeschlossen wird. Rotbuchenhol...

Ausschreibungstexte zu Haarriss

STLB-Bau 2016-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Haarrisse Wand verschlämmen
STLB-Bau 2016-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Armierungsbesch Einfacharmierung Wand Haarrisse Dispersionsfarbe faserverstärkt Dispersionsfarbe faserverstärkt Dispersionsfarbe f...
STLB-Bau 2016-04 037 Tapezierarbeiten
Flächenspachtelung Dispersions-Spachtelmasse Wand

Begriffs-Erläuterungen zu Haarriss

Filzputz ist ein feinkörniger mineralischer Putz auf Kalk- oder Kalk-Zement-Basis mit einem Zuschlag aus fein gesiebtem Sand. Er kann als maschinengängiger feiner Spritzputz ca. 3 - 4 mm dick aufgetr ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren