Haftscherfestigkeit

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Haftscherfestigkeit

Bild 5 — Rechnerischer Querschnitt bei Hochlochtafeln - DIN 1053-4 [2013-04] Bemessung - Vergusstafeln
DIN 1053-4 [2013-04] Bemessung - Vergusstafeln
Bild 6 — Rechnerischer Querschnitt (schraffiert) von Rippentafeln - DIN 1053-4 [2013-04] Bemessung - Vergusstafeln
DIN 1053-4 [2013-04] Bemessung - Vergusstafeln
Bild 3 — Zulässige rechnerische Randdehnung bei Windscheiben - DIN 1053-100 [2007-09] Nachweis bei zentrischer und exzentrischer Druckbeanspruchung - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren; GZT
DIN 1053-100 [2007-09] Nachweis bei zentrischer und exzentrischer Druckbeanspruchung - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren; GZT
DIN EN 771-3 [2015-11] 5.12.1 Allgemeines Bei Mauersteinen aus Beton zur Verwendung in Bauteilen, die Anforderungen an die Standsicherheit unterliegen, ist die Haftscherfestigkeit zwischen Mauerstein...
DIN EN 771-6 [2015-11] 5.7.1 Allgemeines Bei Natursteinen zur Verwendung in Bauteilen, die Anforderungen an die Standsicherheit unterliegen, ist die Haftscherfestigkeit zwischen Mauerstein und Mörtel...
DIN EN 771-5 [2015-11] 5.12.1 Allgemeines Bei Betonwerksteinen zur Verwendung in Bauteilen, die Anforderungen an die Standsicherheit unterliegen, ist die Haftscherfestigkeit zwischen Mauerstein und M...
DIN EN 771-4 [2015-11] 5.12.1 Allgemeines Bei Porenbetonsteinen zur Verwendung in Bauteilen, die Anforderungen an die Standsicherheit unterliegen, ist die Verbundfestigkeit zwischen Mauerstein und Mö...
DIN V 20000-412 [2004-03] Normalmauermörtel nach Eignungsprüfung nach DIN EN 998-2 muss für die Verwendung im Mauerwerk nach DIN 1053-1 DIN 1053-3 DIN 1053-4 die Anforderungen nach Tabelle 1 erfülle...

Begriffs-Erläuterungen zu Haftscherfestigkeit

Natursteine sind natürlich vorkommende Steine unterschiedlicher Entstehung, die daher auch mit verschiedenen Eigenschaften und Besonderheiten aufwarten. Natursteine werden im Straßen- und Wegebau, im ...
Porenbeton ist hinsichtlich seiner Herstellung kein Beton, sondern noch am ehesten dem Kalksandstein verwandt. Denn beide Baustoffe entstehen durch Dampfhärtung und zudem enthält die Grundmischung de ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren