Baustoff / Werkstoff / Produkt

Kunststofflichtplatte

Kunststofflichtplatten werden besonders häufig zur Eindeckung der Überdachung von Terrassen, Balkons, Carports, Wintergärten, Hallen oder auch Stallungen eingesetzt. Sie zeichnen sich durch Lichtdurchlässigkeit zwischen 15 - 85 % aus, je nach Bauart, Färbung und Material. Davon hängt auch der jeweilige Wärme-Isoliereffekt der Platte ab. So gibt es einfache Lichtplatten, die Licht zu ca. 85 % und Wärme ebenfalls fast komplett durchlassen oder auch 6-fach Stegplatten bzw. Hohlkammerplatten aus Polykarbonat mit einem Wärmedurchlasskoeffizienten U= 1,2 W/m²K, diese werden dann z. B.: beim Wintergartenbau eingesetzt, wo eine gute Wärmeisolation benötigt wird.
Die lichtdurchlässigen Kunststoffplatten werden aus verschiedenen Kunststoffen gefertigt. Sie bestehen aus PVC (Polyvinylchlorid), PVC-U (Hart-Polyvinylchlorid ohne Weichmacher), aus PMMA (Polymethylmethacrylat) - umgangssprachlich Acrylglas, aus UP-GF (ungesättigtem Polyester, glasfaserverstärkt) oder Polykarbonat. Sie können als ein- oder zweischalige Wellplatte, als Profilplatte, Stegdoppelplatte, Stegdreifachplatte, bis Stegsechsfachplatte, Trapezprofilplatte und Wellbahn eingebaut werden. Es gibt verschiedene Einfärbungen von ungefärbt, über opal, leicht bläulich, leicht violett bis bronze.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Kunststofflichtplatte

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
63,12 €/m2
mittel
66,00 €/m2
bis
69,55 €/m2
Zeitansatz: 0,550 h/m2 (33 min/m2)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Hagen

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Kunststofflichtplatte"

Ausgabe 2015-03
Diese Norm legt Anforderungen an lichtdurchlässige, einschalige, profilierte Platten aus Kunststoff für Innen- und Außenanwendungen an Dächern, Wänden und Decken fest. Sie ist anwendbar auf einschalige Platten, die als eine Lage oder zum Herstellen e...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
Beide Seiten der Platten müssen ein regelmäßiges Erscheinungsbild aufweisen. Eine Sicht- oder Tastprüfung darf keinen Nachweis weder für Löcher, Risse, Splitterstellen oder Blasengruppenansammlungen mit einem Durchmesser von mehr als 1 mm noch für Ei...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
5.9.1 Beständigkeit gegen Durchbiegung Die Beständigkeit gegen Durchbiegung ist zu bewerten, wenn sie Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen ist.Die Beständigkeit gegen Durchbiegung ist nach 6.8 durch Bestimmung der Durchbiegung einer nicht befestigten...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
Die Biege-/Zugfestigkeit ist zu bewerten, wenn sie Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen ist.Die Biegefestigkeit und der Biegemodul oder die Zugfestigkeit und der Elastizitätsmodul des Werkstoffs der Platten sind, sofern zutreffend, in Übereinstimmung...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
Das Brandverhalten ist zu bewerten, wenn dieses Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen ist.Die Leistung des Brandverhaltens von lichtdurchlässigen, profilierten Platten ist in Übereinstimmung mit 6.9 zu bestimmen und entsprechend EN 13501-1 anzugeben.P...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
Das Verhalten bei Beanspruchung durch Feuer von außen ist zu bewerten, wenn dieses Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen ist.Das Verhalten bei Beanspruchung durch Feuer von außen von lichtdurchlässigen, profilierten Platten ist nach 6.10 zu bestimmen ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
5.5.1 Allgemeines Die Dauerhaftigkeit ist zu bewerten, wenn sie Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen ist.Die Dauerhaftigkeit profilierter Platten ist nach der künstlichen Beschleunigung der Bewitterung durch Prüfen der Veränderungen des Gelbwertes, d...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
Der Lichttransmissionsgrad ist durch Prüfung an fünf Probekörpern nach 6.2 und durch Berechnung des Mittelwertes zu bestimmen. Der Lichttransmissionsgrad ist auf der Grundlage des Mittelwertes anzugeben und der Mittelwert nachfolgender Messungen muss...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
Die Maßtoleranzen und das Flächengewicht sind zu bewerten, wenn sie Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen sind. Bei Messung in Übereinstimmung mit den in 6.1.1 bis 6.1.3 und Tabelle 1 festgelegten Prüfverfahren müssen die Maßtoleranzen und das Flächen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1013 (2015-03)
5.8.1 Schlagbeanspruchung durch einen kleinen, harten Körper Die Schlagbeanspruchung durch einen kleinen, harten Körper ist zu bewerten, wenn sie Gegenstand gesetzlicher Bestimmungen ist.Die Schlagbeanspruchung durch einen kleinen, harten Körper ist ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Kunststofflichtplatte"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Verglasung der inneren Trennwand, Einbau in vorh. Rahmen, mit Kunststofflichtplatten aus Polycarbonat (PC), einschalig, farblos, Plattendicke 6 mm, einsetzen und abdichten....
Abrechnungseinheit: m2
Stichworte:
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere