Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Zurückweisung einer abgewiesenen Mängelbeseitigung wegen Verjährung der Mängelanspruchsfrist zum Bauvertrag nach VOB/BGB

In diesem Brief weist ein Auftraggeber/Besteller/Verbraucher die abgewiesene Mängelbeseitigung zurück. Er erklärt, dass die Mängelanspruchsfrist noch nicht abgelaufen ist, wie vom Auftraggeber als Begründung der Ablehnung der Mängelbeseitigung angeführt, da eine Hemmung, Unterbrechung bzw. eines Neubeginns der Mängelanspruchsfrist eingetreten ist. Er argumentiert, dass dies dem Auftragnehmer bekannt sein müsste, und er daher erwartet, dass dieser, die in der betreffenden Mängelanzeige angeführten Mängel, vollständig auf seine Kosten beseitigt. Zu fachlicher Abstimmung ist er bereit und er setzt einen Termin bis wann die Mängel spätestens beseitigt werden sollen.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere