Baustoff / Werkstoff / Produkt

Absperrventil

Absperrventile sind Armaturen, über die sich, wie auch bei Absperrklappen, der Durchfluss von Flüssigkeiten sperren oder auch regulieren lässt. Dies geschieht über einen Kegel oder eine Kugel im Inneren des Ventils, der/die so in eine parallel zur Rohrleitung liegende Öffnung gedrückt wird, dass die Strömung reduziert oder unterbrochen wird.
Schrägsitzventile an Rohrleitungen
Schrägsitzventile an Rohrleitungen Bild: © f:data GmbH
Absperrventile werden oft in haustechnischen Anlagen eingebaut und können in Geradsitz- und Schrägsitzventile unterschieden werden. Die Schrägsitzventile werden meist für kleinere Nennweiten mit Muffenanschluss, die Geradsitzventile für Nennweiten ab DN 50 mit Flanschanschluss verwendet.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Absperrventil

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
324,60 €/St
mittel
341,82 €/St
bis
362,58 €/St
Zeitansatz: 0,317 h/St (19 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Mainz

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Absperrventil"

Ausgabe 2010-10
Diese Norm legt Anforderungen fest für Absperrventile und absperrbare Rückschlagventile aus Stahl, die geschmiedet, gegossen oder geschweißt sind, in Durchgangs-, Eck- oder Schrägausführung, und die Flansch-, Anschweiß-, Schweißmuffen- oder Gewindeen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2010-09
Diese Norm legt Anforderungen für Ventile aus Gusseisen in Durchgangsform, Eck- oder Schrägsitzform mit Flansch- oder Gewindeanschlüssen fest. Diese Norm ist anwendbar für Ventile aus Gusseisen, vorwiegend für industrielle und allgemeine Anwendungen....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2002-10
Diese Norm legt in Verbindung mit DIN EN 1213 Maße, Anforderungen und Prüfungen für Schrägsitzventile von Nennweiten DN 15 bis DN 80 und bis PN 10 für die Trinkwasserinstallation fest....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2002-10
Diese Norm legt in Verbindung mit DIN EN 1213 Maße, Anforderungen und Prüfungen für Geradsitzventile von Nennweiten DN 10 bis DN 80 und bis PN 10 für die Trinkwasserinstallation fest....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2019-12
Diese Norm legt die Anforderungen an die Konstruktion, Funktionsmerkmale und die Herstellung von Ventilen aus Thermoplasten zum Absperren und Regeln fest sowie deren Anschluss an das Rohrleitungssystem, Gehäusewerkstoffe und Druck/Temperatur-Zuordnun...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2021-12
Dieses Norm legt die Eigenschaften von Armaturen aus Polyethylen (PE) für Rohrleitungssysteme im Bereich der Versorgung mit gasförmigen Brennstoffen fest.Diese Norm (EN 1555-4:2021) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 155 „Kunststoff-Rohrleitungssys...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2021-08
Diese Norm legt einheitliche Anforderungen an die Planung und den Aufbau von zur Heizung oder Kühlung dienenden Fußboden-, Decken- und Wandkonstruktionen fest, um sicherzustellen, dass die Heiz- bzw. Kühlsysteme für den jeweiligen Verwendungszweck ge...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2019-11
Diese Norm legt Anforderungen an Konstruktion, Funktion, Prüfung, Kennzeichnung und Bemessung sowie die Dokumentation von Gas-Sicherheitsabsperreinrichtungen fest: für Eingangsdrücke bis 100 bar und Nenndurchmesser bis DN 400; für einen Betriebstemp...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2005-01
In dieser Norm sind die Anforderungen zur Verhinderung des Rückflusses, die maßlichen und physikalisch-chemischen Anforderungen, die Konstruktionsanforderungen sowie die hydraulischen, mechanischen und akustischen Anforderungen an Rückflussverhindere...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
4.1.4.1 Außen liegendes SpindelgewindeDas Gewinde, das die Spindel bewegt, muss Außengewinde sein, sofern vom Käufer nicht anders vorgeschrieben.4.1.4.2 BetätigungsvorrichtungSofern vom Käufer nicht anders vorgeschrieben, muss die Armatur mit einem H...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
4.1.5.1 Sind Hilfsanschlüsse erforderlich, sind sie, wie in Bild 1 dargestellt, durch Buchstaben zu bezeichnen. ... 4.1.5.2 Sind Hilfsanschlüsse erforderlich, müssen sie Tabelle 2 entsprechen. Gewindeenden müssen Innengewinde mit den in 4.1.3.2.4 fes...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
4.1.1.1 Die Werkstoffe für Gehäuse und Oberteil sind aus den in EN 12516-1 aufgeführten Sorten auszuwählen.4.1.1.2 Alle mit dem Medium in Berührung kommenden Innenteile müssen aus einem Werkstoff hergestellt sein, dessen Korrosionsbeständigkeit gegen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
4.1.3.1 Baulängen face-to-face (FTF), centre-to-face (CTF), end-to-end (ETE) und centre-to-end (CTE)Baulängen (FTF und CTF) von nach PN und Class bezeichneten Armaturen mit Flanschenden müssen EN 558 entsprechen.Die Baulängen (ETE und CTE) von Armat...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
4.1.2.1 Die Druck-/Temperatur-Zuordnungen müssen den Festlegungen nach EN 12516-1 für die jeweilige Werkstoffgruppe von Gehäuse und Oberteil entsprechen.4.1.2.2 Die für die Class-800-Armaturen mit Schweißmuffen- und Gewindeenden geltenden Druck-/ Tem...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
Alle Armaturen mit DN- und Druckbezeichnungen oberhalb der markierten Stufenlinie in Tabelle 3 müssen in der Lage sein, den Durchfluss in der zulässigen Richtung (siehe 4.2.2.2 und 4.2.2.3) bei einem Differenzdruck am Abschlusskörper gleich dem maxim...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13709 (2010-10)
Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an Absperrventile und absperrbare Rückschlagventile aus Stahl fest, die geschmiedet, gegossen oder geschweißt sind, in Durchgangs-, Eck- oder Schrägausführung, und die Flansch-, Anschweiß-, Schweißmuffen-...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1264-4 (2021-08)
4.2.2.5.1 SicherheitBei Heizsystemen muss eine von der Bedieneinheit unabhängige Sicherheitseinrichtung vorgesehen werden, die selbst bei Netzausfall funktionstüchtig bleibt und die die Wärmezufuhr im Fußbodenheizkreis so abschaltet. Bei Kühlsystemen...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13789 (2010-09)
Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an Ventile aus Gusseisen in Durchgangs-, Eck- oder Schrägsitzform (siehe EN 736-2) mit Flansch- oder Gewindeanschlüssen fest.Diese Europäische Norm ist anwendbar auf Ventile aus Gusseisen, die vorwiegend ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13789 (2010-09)
4.1.4.1 BetätigungselementSofern vom Besteller nicht anders festgelegt, muss die Armatur mit einem Handrad geliefert werden. Ist die Armatur mit einem Antrieb zu betätigen, muss der Anschluss von Armatur und Antrieb für Drehantriebe EN ISO 5210 ents...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Absperrventil"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Membranventil DIN EN ISO 16138, Nenndruck 1 MPa (10 bar), aus PVC-U, für Trinkwasserleitung DIN 1988-200, mit Flanschen, Außendurchmesser 16 mm, DN 10....
Abrechnungseinheit: St
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere