Baukalkulation / Angebot / Nachträge

Mischkosten

Mischkosten leiten sich aus der Betrachtung zu den Kosten nach ihrem Verhalten (Kostendynamik) auf Veränderungen der Leistungsmengen bzw. der Kapazitätsausnutzung bzw. des Beschäftigungsgrades des Bauunternehmens ab. Danach lassen sich die Kosten im Unternehmen nach variablen (proportionalen) und fixen Kosten unterscheiden. In der Baupraxis ist das Verhalten der einzelnen Kostenarten jedoch - langfristig betrachtet - weder eindeutig proportional noch fix, was kostenanalytisch zu berücksichtigen ist.
Verschiedene Kostenpositionen in der Baudurchführung setzen sich aus fixen und proportionalen Anteilen zusammen, woraus sich dann beispielsweise ein unterproportionales Verhalten ableitet. Die Kostenarten mit sich unterschiedlich verhaltenden Anteilen werden als Mischkosten angesehen. Hierzu zählen beispielsweise die Kosten für die Baustelleneinrichtung (BE) insgesamt sowie die meisten anfallenden Kostenpositionen im Rahmen der Baustelleneinrichtung wie Transportkosten für den An- und Abtransport der Einrichtungsgegenstände, die Kosten für den Verbrauch von Bauhilfs- und Betriebsstoffen u.a. Solche Kostenpositionen enthalten einerseits leistungsabhängige Anteile wie Betriebsstoffe und zum anderen zeitabhängige, d. h. leistungsunabhängige Anteile wie die Abschreibungen für die Baumaschinen und Geräte, Baustellencontainer u.a.
03.09.2015
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere