Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Ablehnung des Verlangens zur Preisanpassung bei Mehrmengen (VOB B § 2 Abs. 3, Nr. 2)

Der Auftraggeber lehnt mit diesem Schreiben das Verlangen des Auftragnehmers nach einer Erhöhung der Einheitspreise zu den aufgezählten Positionen des Leistungsverzeichnisses wegen Überschreitung der Mengenansätze von mehr als 10 % ab. Dies hatte der Auftragnehmer mit Bezug auf § 2 Abs. 3, Nr. 2 VOB/B in einem vorangegangenen Brief gefordert.
Als Grund für die Ablehnung nennt der Auftraggeber, dass er nach Prüfung festgestellt hat, dass er bei im Brief aufgezählten Positionen mit Mindermengen bereits Preisanpassung als Erhöhung der Einheitspreise akzeptiert hat. Er fordert den Auftragnehmer daher auf eine Saldierung der Auswirkungen aus den Mehr- und Mindermengen der betreffenden Leistungspositionen vorzunehmen, dies in einer Ausgleichsberechnung deutlich zu machen und das Ergebnis vorzulegen.
Der Auftraggeber bietet dem Auftragnehmer Beratung zur Berechnung an. Er erklärt, dass er sich mit dem Auftragnehmer abstimmen wird, sollten sich aus der Ausgleichberechnung weitere Forderungen an ihn ergeben.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Mehrmenge
Während der Bauausführung eines Bauauftrags kann es erforderlich sein, dass die für einzelne Leistungspositionen im Leistungsverzeichnis (LV) die auszuführende Menge von der ausgeschriebenen Menge abweicht. Eine Mehrmenge liegt bei einer Baumaßnahme...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen