Baustoff / Werkstoff / Produkt

Handlauf

Ein Handlauf dient den Menschen zum Festhalten beim Treppensteigen oder dem Gehen in unwegsamem Gelände, aber auch in Räumen, Fluren und Treppenhäusern. Er bietet Sicherheit bei körperlichen Einschränkungen oder auch bei eingeschränkter Sicht auf die Treppenstufen oder den Boden.
Bevorzugte Materialien für Handläufe sind Holz, Metall, Holzwerkstoff oder Kunststoff. Wichtig ist, dass Handläufe fest sind, da sie z. B. aus Seil bei einem Sturz keinen sicheren Halt bieten können, sondern nachgeben. Abgerundete oder runde Handläufe liegen besonders komfortabel in der Hand und lassen sich einfach umgreifen. Es gibt aber auch Handläufe mit rechteckigem Querschnitt.
Betontreppe mit Geländer und beidseitigem Handlauf
Betontreppe mit Geländer und beidseitigem Handlauf Bild: © f:data GmbH
Aus ergonomischen Gründen soll sich ein Handlauf in Griffhöhe von ca. 80 -100 cm, befestigt an der Wand oder an bzw. auf einem Geländer, befinden. Vorteilhaft ist ein sich kontrastreich vom Hintergrund absetzender Handlauf, damit dieser gesehen und genutzt wird. Zudem soll ein Handlauf möglichst griffsicher und handwarm sowie auch vor Maueröffnungen oder Fenstern durchlaufend angebracht sein.
Gesetzlich ist die Anzahl der Handläufe in Abhängigkeit von der Treppenstufenanzahl, der Treppenbreite und dem jeweiligen Gebäudeverwendungszweck geregelt. In öffentlichen Gebäuden, wie Krankenhäusern, Seniorenheimen, Kindergärten, Schulen oder auch Hotels, Gaststätten und Veranstaltungsstätten werden durch Sonderbauverordnungen häufig beidseitige Handläufe gefordert.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

15 % sparen bei
Baupreisen und Baunormen

Gutschein-Code anfordern
Gutschein-Code anfordern
Sommerangebot
www.baupreislexikon.de www.baunormenlexikon.de

Aktuelle Baupreise zu Handlauf

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
125,32 €/m
mittel
131,80 €/m
bis
139,64 €/m
Zeitansatz: 0,250 h/m (15 min/m)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Biberach

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Handlauf"

Ausgabe 2019-06
Diese Norm legt Anforderungen und Maße für die Brailleschrift (Blindenschrift) und erhabene Profilschrift zur Verwendung im Innen- und Außenbereich fest. Sie regelt die Gestaltung und Anordnung der Informationselemente, damit blinde und sehbehinderte...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2020-08
Diese Norm legt Begriffe, Messregeln, Hauptmaße und Toleranzen für Treppen im Bauwesen fest. Diese Norm gilt für Treppen im Bauwesen. Ausgenommen sind einschiebbare Treppen, Rolltreppen/Fahrtreppen sowie Freitreppen im Gelände. Die Norm gilt werkstof...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2019-09
Diese Norm legt die allgemeinen technischen Vertragsbedingungen fest, die für Metallbauarbeiten bezüglich der Baustoffe, der Ausführung, der Haupt- und der Nebenleistungen sowie der Abrechnung gelten.Diese Norm gilt für Konstruktionen aus Metall auch...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2024-05
Diese Norm legt die allgemeinen Sicherheitsanforderungen für standortgebundene öffentliche Spielplatzgeräte und Spielplatzböden fest.Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 136 „Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und –geräte“ erar...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2011-09
Dieses Dokument wurde vom NA 005-01-11 AA „Barrierefreies Bauen“ im Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.Ziel dieser Norm ist die Barrierefreiheit baulicher Anlagen, damit sie für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohn...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2010-10
Dieses Dokument wurde vom NA 005-01-11 AA „Barrierefreies Bauen“ im Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.Ziel dieser Norm ist die Barrierefreiheit baulicher Anlagen, damit sie für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohn...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2002-07
Diese Norm gilt für Bau und Einrichtung allgemeinbildender und vergleichbarer baulicher Anlagen beruflicher Schulen. Bei Umbauten und Einrichtungsänderungen gilt sie für die neuen Teile sinngemäß....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2021-08
Diese Norm beschreibt die grundlegenden funktionalen Mindestanforderungen und Empfehlungen für eine nach den Grundsätzen „Design für alle“/„universelles Design“ (en: Design for All/ en: Universal Design) barrierefreie gebaute Umwelt, die eine gleichb...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 32986 (2019-06)
Die Informationen sind auf den Handläufen so anzubringen, dass die ertastende Hand sie leicht entdecken und lesen kann.Blinde und sehbehinderte Menschen sollten die Handlaufbeschriftung immer an einer bestimmten Stelle des Handlaufs finden. Diese Ste...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.3.4 Höhe von Handläufen Es gelten die folgenden Anforderungen und Empfehlungen: Handläufe müssen in geeigneten Höhen angebracht sein, in denen sie eine ausreichende Griffsicherheit und das Festhalten ohne Herunterbeugen oder Ausstrecken ermöglich...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.2.10 Handläufe Es gelten die folgenden Anforderungen: Auf beiden Seiten der Treppe müssen durchgehende Handläufe zum Festhalten, für die Standfestigkeit und als Orientierungshilfe für die Nutzenden vorhanden sein. Handläufe müssen über die oberst...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.4.5 Ausstattung des Fahrkorbs — Handlauf Es gelten die folgenden Anforderungen: Der Handlauf bzw. die Handläufe muss/müssen das Gleichgewicht unterstützen und Standsicherheit bieten. Der Handlauf bzw. die Handläufe muss/müssen so angeordnet werde...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18360 (2019-09)
Änderungen 2019-09:3.11.1 Treppen, Handläufe, Geländer und Umwehrungen sind nach ... auszuführen.3.11.2 Festmontierte Leitertreppen und Leitern aus Stahl sind nach ... auszuführen.3.11.3 Einrichtungen für den Einsatz von Steigschutz müssen DIN EN 353...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.3.6 Visueller Kontrast Es gilt die folgende Anforderung:Handläufe müssen einen visuellen Kontrast zum angrenzenden Hintergrund aufweisen, damit sie gut sichtbar und leicht erkennbar sind....
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
Es gelten die folgenden Anforderungen und Empfehlungen: Über die gesamte Länge der Treppe sowie im Bereich von Zwischenpodesten müssen durchgehende Handläufe vorhanden sein. Handläufe müssen sich über die erste und die letzte Stufe hinaus bzw. über ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
Es gelten die folgenden Anforderungen: Die Maße und das Profil des Handlaufs müssen ein leichtes Umgreifen durch Erwachsene und Kinder ermöglichen. Die Oberfläche von Handläufen muss eine ausreichende Rutschhemmung für die Hände aufweisen und darf k...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.3.7 Bereitstellen von Informationen Es gilt die folgende Empfehlung:Handläufe sollten erhabenen Text oder taktile Symbole aufweisen, die dauerhaft am Handlauf angebracht sind, um so Informationen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung zu li...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 17210 (2021-08)
10.3.1 Erläuterung Handläufe sind Mittel zur Unterstützung, Stabilität und Führung des Nutzenden. Sie sind ein wichtiges Werkzeug, welches das sichere Hinauf- und Hinuntergehen einer Treppe, eines Treppenlaufs oder einer Rampe, d. h. von Oberflächen ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Handlauf"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Handlauf, für Podest, im Innenbereich, Handlauf aus nichtrostendem Stahl, rechteckig, Handlaufquerschnitt 45/70 mm, mit Konsolen befestigen, seitlich an Geländer....
Abrechnungseinheit: m
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere