Baustoff / Werkstoff / Produkt

Holztürblatt

Holztürblätter werden aus Massivholz oder Holzwerkstoffen gefertigt. Holztürblätter aus Massivholz haben den Nachteil, dass sie bei Temperatur und Feuchtigkeitsschwankungen stark arbeiten und sich somit verziehen. Folge ist ein schlechtes Schließen der Tür.
Dem Verziehen wird bei den Holzwerkstofftürblättern entgegengewirkt. Sie sind so konstruiert, dass ihre Rahmen, die sogenannten Einleimer zwar aus Massivholz bestehen, die Füllungen aber aus verschiedenen Holzwerkstoffen gebaut werden. Diese Holzwerkstoffe werden nach den gewünschten Eigenschaften, wie Gewicht, Stabilität und Belastbarkeit gewählt. Über ein relativ hohes Gewicht und damit eine starke Belastbarkeit verfügen Vollspanplatten sowie hochdichte oder mitteldichte Faserplatten als Mittellage. Besonders leichte Holzwerkstofftürblätter werden mit Wabeneinlage aus Spezialpapier in engzelliger, sechseckiger Wabenstruktur oder als Röhrenspansteg-Mittellagen ausgeführt und als Innentüren eingesetzt.
Werden im Wohnungsbau Innentüren mit hoher Flächenstabilität gebraucht, können die Mittellagen der Türblätter komplett aus Röhrenspanplatten gebaut werden. Sollen hohe Schalldämmwerte erreicht werden, fertigt man die Mittellagen der Holztürblätter aus Vollspanplatten. Die schwere Mittellage mit hoher mechanischer Festigkeit macht diese Türblattkonstruktion besonders belastbar und gewährleistet eine hohe Schalldämmleistung. So gebaute Türen kommen z. B. als Schallschutztüren im Innenbereich und als Wohnungsabschlusstüren/ Wohnungseingangstüren zum Einsatz.
Türblätter aus Holzwerkstoffen können optisch wie Holztüren aussehen, wenn die Mittellage mit einer dünnen Deckplatte verkleidet und mit einer Decklage aus Echtholzfurnier versehen wird. Aber auch das Aufbringen von Folien, Kunststoffoberflächen, oder Lacken ist eine Möglichkeit die Oberflächen von Holzwerkstofftüren zu gestalten. Die Rahmen aus Holz können neben Lack zudem mit Farbe, Lasuren, Wachsen und Ölen gestrichen werden.
Um Licht durch Türen in das Rauminnere zu lassen, können Holztürblätter mit Glaseinlagen versehen werden. Diese Glaseinlagen sind überwiegend aus Einscheibensicherheitsglas (ESG-Glas) und können unterschiedliche gestaltet sein. So sind Milch- oder Klarglas-, Reliefglas- oder farbige bzw. Farbprint-Glaseinlagen möglich.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Holztürblatt

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
28,43 €/St
mittel
30,31 €/St
bis
32,21 €/St
Zeitansatz: 0,659 h/St (40 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Wolfsburg
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Holztürblatt"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
Abseitenwand-/Drempeltür, als Drehflügeltür, einflügelig, Breite Nennmaß Wandöffnung '600' mm, Höhe Nennmaß Wandöffnung '800' mm, Oberfläche des Türblattes aus Kunststoff, Form rechteckig, Türblattdicke '19' mm, Befestigung an Trockenbauwand....
Abrechnungseinheit: St
Weitere Leistungsbeschreibungen:
STLB-Bau Ausschreibungstexte
Mehr als eine Million Bauleistungen aus 77 Gewerken finden Sie auf

Verwandte Fachbegriffe

Holztür
Als Holztüren werden sowohl solche aus Massivholz als auch aus Holzwerkstoff bezeichnet. Massivholztüren in traditioneller Bauweise haben den Nachteil, dass das Holz bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen stark arbeitet, was zu einem Verziehen...
Türblatt
Das Türblatt ist der bewegliche Teil der Tür, der mittels Türbändern an der Türzarge befestigt wird. Das Türblatt kann aus Holz, Holzwerkstoffen, verschiedenen Kunststoffen, Aluminium, Stahl oder aus Kombinationen dieser Werkstoffe gefertigt werden....
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere