Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Anfrage auf Beibringung einer Freistellungsbescheinigung nach § 48b Einkommensteuergesetz in Verbindung mit der Steuerschuldnerschaft nach § 13b UStG

Dieser Musterbrief wird von einem Nachunternehmer an einen Auftragnehmer gesendet. Er beinhaltet die Bitte um Klärung, ob die vom Nachunternehmen zu erbringenden Leistungen beim Auftragnehmer als Grundlage für weitere daraus resultierende Bauleistungen dienen und somit Steuerschuldnerschaft vorliegt. Er beinhaltet die Bitte um Mitteilung, ob vom Finanzamt eine Freistellungsbescheinigung erteilt wurde und falls dem so ist, um Zusendung dieses Nachweises.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Steuerschuldnerschaft für Bauleistungen
Die Umkehr der Umsatzsteuerschuld bzw. Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers regelt sich nach § 13 b im Umsatzsteuergesetz (UStG). Der Leistungsempfänger ist Steuerschuldner für die Umsatzsteuer beispielsweise für: Werklieferungen und sonstig...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen