Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Nachfristsetzung zur Erlangung von Mitwirkungshandlungen (BGB § 642 Abs. 1)

Der Auftragnehmer fordert den Besteller/Auftraggeber in diesem Musterbrief zur Mitwirkung auf, zu der dieser nach § 642 Abs. 1 verpflichtet ist. Der Auftragnehmer kann im Brief auswählen, welche Mitwirkung, z. B. Ausführungsunterlagen, Geländeaufnahmen oder Absteckung der Hauptachse, er zur ordnungsmäßigen Ausführung des Auftrags benötigt. Der Auftragnehmer befristet seine Forderung und erklärt vorsorglich, dass er den Auftrag kündigen wird, sollte der Termin fruchtlos verstreichen.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Mitwirkung des Bestellers
Bei einem Werkvertrag nach BGB ist der Besteller als Auftraggeber zur Mitwirkung verpflichtet, beispielsweise zur rechtzeitigen Übergabe von Planungsvorgaben, erforderlichen Ausführungsunterlagen, von Genehmigungen u. a. Demgegenüber ist der bauausfü...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere