Baukonstruktion

Überspannungsschutzeinrichtung

Eine Überspannungsschutzeinrichtung schützt Energie- und Informationstechnik im Gebäudeinneren vor kurzzeitigen Überspannungen. Gemeinsam mit dem Blitzschutzpotentialausgleich stellt der Überspannungsschutz den inneren Blitzschutz dar und soll einen Schaden an elektrischen und elektronischen Anlagen verhindern.
Überspannungsschutzeinrichtungen werden in serielle und parallele Schutzeinrichtungen eingeteilt.
Serielle Schutzeinrichtungen werden dabei in den Stromleitungen in Reihe zu den zu schützenden Anlagen, Bauteilen und Systemen geschaltet. Zum Einsatz kommen dabei Transformatoren, die Stoßüberspannungen durch Induktion verhindern. Werden Stoßüberspannungen durch betriebsbedingte Störungen verursacht, kommen Komponenten wie Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren zum Einsatz und filtern die Überspannung heraus. Sie stellen aber keinen Blitzschutz dar. Schwingungsbegrenzer, die Stoßüberspannungen begrenzen und Überspannungsableiter, die Ströme begrenzen, kommen beim Schutz empfindlicher Anlagen, z. B. EDV-Anlagen zum Einsatz. Eine „ Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) “ wird häufig bei Computeranlagen eingesetzt. Mit ihr werden Spannungen und Frequenzen geregelt und eine Stromversorgung auch bei Ausfall der elektrischen Stromversorgung sichergestellt. Zusätzlich sind aber Überspannungsableiter notwendig, da eine USV nicht gegen Stoßüberspannungen durch Blitzschlag schützt.
Parallele Schutzeinrichtungen werden parallel zu den Anlagen geschaltet, wobei die Nennspannung der Schutzeinrichtung der Netzspannung am Anschluss der zu schützenden Anlage entsprechen soll. Tritt eine Stoßüberspannung auf, leitet die Schutzeinrichtung den Stoßstrom schlagartig zur Erde, nur der gewünschte Schutzpegel gelangt zur Anlage. Danach kehrt die Schutzeinrichtung in den Standby-Modus zurück.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Überspannungsschutzeinrichtung

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
221,86 €/St
mittel
234,67 €/St
bis
252,03 €/St
Zeitansatz: 0,502 h/St (30 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Pforzheim
Weitere Leistungen mit regionalen Baupreisen:
Baupreislexikon
Alle Preise für Bauleistungen und Bauelemente finden Sie auf

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Überspannungsschutzeinrichtung"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
Überspannungsschutzgerät für Photovoltaik, Klassifikation DIN EN 50539-11 (VDE 0675-39-11), Typ 2, einteilig, Bemessungsbetriebsspannung 600 V DC, Nennableitstoßstrom (8/20) je Leiter mind. 10 kA, Wellenform 8/20 mys, Schutzpegel max. 3 kV, mit Funkt...
Abrechnungseinheit: St
Weitere Leistungsbeschreibungen:
STLB-Bau Ausschreibungstexte
Mehr als eine Million Bauleistungen aus 77 Gewerken finden Sie auf
Stichworte:
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere