Baustoff / Werkstoff / Produkt

Estrichprofil

Als Estrichprofil werden Profilleisten verstanden, mit denen Dehnfugen und Scheinfugen in Estrichflächen realisiert werden.
Dehnfugenprofile für Estrich sind mit einem Dämmstreifen versehen z. B. PE, EPDM, der mit dem Profil aus z. B. PVC oder Aluminium verbunden ist. Sie gleichen Spannungen aus, die durch die Dehnungen im Estrich entstehen und zu Schäden am Bauteil führen könnten. Dehnfugenprofile werden im Estrich verdübelt, um einen Höhenversatz zu unterbinden.
Scheinfugenprofile werden als Alternative zu Scheinfugen mit Kellenschnitt, die nach dem Austrocknen verharzt werden müssen, um eine kraftschlüssige Verbindung herzustellen, verwendet. Beide Möglichkeiten sollen wilde Risse vor allem in Zementestrich verhindern, die aufgrund des Schwindprozesses beim Austrocknen entstehen können. Die Scheinfugenprofile werden in den frischen Estrich oder in geschnittene Fugen eingedrückt (Tiefe ca. ein Drittel der gesamten Estrichdicke). Sie bestehen zum Beispiel aus PVC oder Aluminium mit einer Kautschukeinlage, haben einen kreuzförmigen Querschnitt oder besitzen eine Deckleiste, die nach dem Aushärten des Estrichs abgezogen wird. Scheinfugenprofile bieten dem austrocknenden Zementestrich eine Sollbruchstelle die Bewegungen aufnehmen kann.
08.09.2015
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Estrichwinkel
Estrichwinkel ist ein synonym verwendeter Begriff zu Estrichprofil. Unterschieden werden Dehnfugenprofile und Scheinfugenprofile....
Stichworte:
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen