Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Nachfrist zur Vorlage der Schlussrechnung (VOB/B § 14 Abs. 3)

Der Auftraggeber setzt dem Auftragnehmer mit diesem Musterbrief eine Nachfrist zur Vorlage der Schlussrechnung. Der Auftragnehmer hatte die Schlussrechnung demnach mit Bezug auf § 14 Abs. 3 VOB/B in einer bestimmten Frist nach Fertigstellung vorzulegen. Der Auftraggeber schreibt, dass dies bisher nicht geschehen ist. Er setzt einen Termin, zu dem er spätestens die Übergabe der Schlussrechnung fordert, und kündigt an, dass er selbst, bei fruchtlosem Verstreichen dieser Nachfrist, die Schlussrechnung auf Kosten des Auftragnehmers stellen wird.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Schlussrechnung
Aufstellung einer Schlussrechnung Teil 1
Die Schlussrechnung setzt die Fertigstellung bzw. die Abnahme der vereinbarten Bauleistungen voraus. Eine Schlussrechnung vom bauausführenden Unterneh...
Abrechnung durch Auftraggeber
Abrechnung wird in der Baupraxis oft in zweierlei Richtung verstanden: einerseits als Aufmaß durch den Auftragnehmer in Form der Mengenermittlung über die tatsächlich ausgeführte Bauleistung, der ein Bauvertrag zugrunde liegt, und, andererseit...
Rechnungslegung im Baubetrieb
Aus betriebswirtschaftlicher Sicht kann der Begriff "Rechnungslegung" im Baubetrieb unterschiedlich verstanden werden.Im engeren Sinne ist die handels- und bilanzrechtliche Aufstellung und Bekanntmachung des Jahresabschlusses betroffen, umfassend: ...
Schlussrechnungsfrist
Die Schlussrechnung ist bei einem VOB-Vertrag innerhalb einer vorgegebenen Frist zu stellen. Ist keine anderweitige Vereinbarung getroffen, gilt die Frist nach § 14 Abs. 3 in VOB, Teil B. Danach muss eine Schlussrechnung bei Bauleistungen mit einer v...
Schlussrechnung durch Auftraggeber
Bis zu welchem Termin eine Rechnungslegung über ausgeführte Bauleistungen durch den Auftragnehmer zu erfolgen hat, kann zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden. Ist dies jedoch nicht erfolgt, so gelten bei einem VOB-Vertrag die Fristen nach §...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere