Baukonstruktion

Sauberkeitsschicht

Was ist eine Sauberkeitsschicht im Bau?

Eine Sauberkeitsschicht (SKS) ist eine Trennlage zwischen Baugrund und Bodenplatte. Sie wird auch Unterbeton oder Unterlagsbeton genannt. Sie kann aber auch aus anderen Materialien bestehen.
Die Sauberkeitsschicht gleicht Bodenunebenheiten aus und verbessert die Lastabtragung in den Baugrund. Sie sorgt für Stabilität des entstehenden Hauses.
Die Sauberkeitsschicht gleicht Bodenunebenheiten aus und verbessert die Lastabtragung in den Baugrund. Sie sorgt für Stabilität des entstehenden Hauses.

Wozu dient eine Sauberkeitsschicht?

Sauberkeitsschichten verhindern die Vermischung von Baugrund und eingesetztem Baustoff und verfestigen dessen Oberfläche. Sie gleichen Bodenunebenheiten aus und verbessern die Lastabtragung in den Baugrund.

Welches Material eignet sich für Sauberkeitsschichten?

Sauberkeitsschichten können beispielsweise aus Magerbeton, Kies, Recyclingmaterial, Sand, Basalt-, Gneis- und Kalkschotter bestehen. Das jeweilige Material der SKS wird dem künftigen Bauwerk, dem Gründungsboden und den zu erwartenden Umwelteinflüssen angepasst. Es ist wichtig, dies vorab zu klären, da es nicht möglich ist, eine Sauberkeitsschicht nachträglich einzubauen oder auszutauschen.
Damit sie die Folgearbeiten schadlos überstehen, sollten Sauberkeitsschichten aus Magerbeton, Schotter RC-Material oder Kies in der vorgegebenen Dicke und Verdichtung hergestellt werden.
• Beton
Eine 5 - 8 cm dicke Sauberkeitsschicht aus (Mager)Beton der Festigkeitsklasse C8/10 hat folgende Vorteile:
  • Beton vermischt sich nicht mit den Materialien des Baugrunds
  • er lässt sich zum Höhenausgleich bei unebenen Untergründen einsetzen
  • nach Verdichten und Erhärten des Betons ist er guter Schutz und Untergrund, um darauf das Gebäude zu errichten
• Folie
Sauberkeitsschichten können bei lehmhaltigem Sand und bei Lehmböden auch aus Folie sein. Ihre Ausgleichsfunktion ist allerdings begrenzt, da sie in ihrer Dicke nicht variabel sind. PE-Folien, PVC-Folien, Noppenbahn etc. sind zudem leicht zu beschädigen.
• Kies, Sand etc.
Sauberkeitsschichten aus Kies (16/32 mm) sollten etwa 10 cm dick sein, ebenso die aus Schotter (8/32 mm). Bei Kies, Schotter, Sand etc. können sich Unebenheiten bilden. Es ist zudem nicht ausgeschlossen, dass sich Kies und Sand mit dem Baustoff (Beton oder Schaumglasbruch) des künftigen Gebäudes vermischen.

Der Experten-Tipp

Zitat
Maurermeister Josef Reis aus Westerngrund kümmert sich seit mehr als 30 Jahren um Bausanierungsarbeiten:
„Ich hatte schon Fälle, da bekam die nur 15 cm dicke Betonschicht über dem Recyclingmaterial innerhalb von fünf oder sechs Jahren Risse - trotz Stahlbewehrung. Vorsicht bei feuchten Hanglagen! Das Wasser sollte noch unter der Sauberkeitsschicht aus RC-Material abgeleitet werden. Es schwemmt sonst die Feinanteile der SKS weg. Das neue Haus hat dann keinen gleichmäßigen Untergrund mehr. Verwendet man also Recyclingmaterial für die Sauberkeitsschicht am Bau, dann besser nur gesiebtes RC-Material einsetzen. So bleibt das Haus schadenfrei.“
Herzlichen Dank an Maurermeister Josef Reis aus Westerngrund für die fachliche Unterstützung bei diesem Artikel auf bauprofessor.de.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Sauberkeitsschicht

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
241,75 €/m3
mittel
254,38 €/m3
bis
269,64 €/m3
Zeitansatz: 0,384 h/m3 (23 min/m3)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Rhein-Lahn-Kreis

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Sauberkeitsschicht "

Auszug im Originaltext aus DIN 18014 (2023-06)
Der Ringerder ist als geschlossener Ring außerhalb (z.B. umlaufend, unterhalb) des Betonfundamentes erdfühlig zu errichten.Eine Maschenweite von ≤ 20 m × 20 m darf nicht überschritten werden. Bei größeren Fundamenten ist der Ringerder durch erdfühlig...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1236-1 (1981-11)
Bei dem Einbau von Abläufen mit Geruchsverschluss ist darauf zu achten, dass der in DIN 1986 Teil 1 geforderte Einbau in frostfreier Tiefe eingehalten wird.Vor dem Einbau sind alle Teile gründlich zu reinigen. Die Böden (DIN 1236-21 bis DIN 1236-24) ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 4034-1 (2020-04)
... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 4052-1 (2006-05)
Vor dem Einbau sind alle Teile gründlich zu reinigen und im Bereich der Falze anzufeuchten. Der Boden bzw. das Unterteil nach DIN 4052-3 ist auf eine Sauberkeitsschicht aus Beton mit einer Festigkeit von mindestens C8/10 nach DIN EN 206-1, Mindestdic...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18197 (2018-01)
Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... Maße in Millimeter ... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 19537-3 (1990-11)
Ein Schachtunterteil besteht aus: Sohlplatte, Gerinne, Auftritt, Anschlussstück, Schachtwand, -rohr, ... ... ... ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18533-3 (2017-07)
Stoffe für Schutzschichten nach Abschnitt 7.2 und/oder Schutzmaßnahmen müssen mit der PMBC verträglich sein. Schutzschichten dürfen erst nach vollständiger Durchtrocknung der PMBC aufgebracht werden. Beim Einbau einer Schutzschicht darf die Abdichtun...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1992-1-1/NA (2013-04)
NDP Zu 4.4.1.3 (1)P ... NCI Zu 4.4.1.3 (2) ANMERKUNG Bis zur bauaufsichtlichen Einführung von DIN EN 13670 gilt DIN 1045-3:2008-08.NDP Zu 4.4.1.3 (3) Anmerkung wird ersetzt:ANMERKUNG Das Vorhaltemaß Δ cdev darf um 5 mm abgemindert werden, wenn dies ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18014 (2023-06)
6.5.1 Allgemeines Ein Fundamenterder muss in ausreichendem elektrischem Kontakt mit der Erde stehen.Der Fundamenterder ist in den bewehrten Fundamenten der Außenwände des Gebäudes oder in der Fundamentplatte entsprechend anzuordnen, siehe Bild 9.Der ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18533-1 (2017-07)
8.5.1 Zuordnung der AbdichtungsbauartenZu den für W1-E geeigneten Abdichtungsbauarten siehe Tabelle 4. ... Die in Tabelle 4, Zeile 5 bis 8 gelisteten Stoffe sind auch für den Sockelbereich in W4-E geeignet, wenn die konstruktiven Voraussetzungen (z. ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Sauberkeitsschicht "

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Ortbeton Bodenplatte, als Stahlbeton, Normalbeton C 25/30 DIN EN 206, DIN 1045-2, natürliche Gesteinskörnung, Dicke über 20 bis 25 cm....
Abrechnungseinheit: m3
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere