VOB A

Sektorenbereiche

Sektorenbereiche umfassen Sektorentätigkeiten mit Bezug auf § 102 im " Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB als Teil 4 im Vergaberechtsmodernisierungsgesetz-VergRModG vom 17. Februar 2016 in BGBl. I Nr. 8/2016, S. 203 veröffentlicht und seit 18. April 2016 in Kraft)".
Speziell handelt es sich dabei um die Vergabe öffentlicher Aufträge auf dem Gebiet der:
  • Trinkwasserversorgung,
  • Energieversorgung und
  • des Verkehrs.
Für die Ausschreibung, Vergabe von Aufträgen und die Ausrichtung von Wettbewerben zu Sektorentätigkeiten in den genannten Bereichen sind seit 18. April 2016 die Regelungen in der Sektorenverordnung (SektVO in Artikel 2 der Vergabemodernisierungsverordnung (VergRModVO vom 12. April 2016 in BGBl. I Nr. 16/2016, S. 624) maßgebend und zu beachten.
20.06.2016
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Verwandte Fachbegriffe

Bescheinigungsverfahren
Auftraggeber, die in Sektorenbereichen tätig sind, konnten nach der früheren „Sektorenüberwachungsrichtlinie“ ihre Vergabeverfahren und Vergabepraktiken regelmäßig von einem Prüfer untersuchen lassen, um eine Bescheinigung darüber zu erhalten, dass d...
Schwellenwerte
Schwellenwerte bilden die Wertgrenze, bei deren Erreichen ein öffentlicher Auftraggeber die Ausschreibung für eine Baumaßnahme EU-weit vornehmen muss und dafür die Regelungen der VOB Teil A im Abschnitt 2 nach den entsprechenden EU-Paragrafen in de...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere