Baustoff / Werkstoff / Produkt

Siphon

Ein Siphon, auch als Siphonbogen, Ablaufbogen oder Knie bezeichnet, ist das Bindeglied zwischen einem Ablauf (z. B. am Waschtisch oder dem WC) und dem Abwasserrohr.
Ein Siphon dient als Geruchsverschluss, da das im Bogen stehende Wasser, Gerüche aus dem Abwassernetz nicht nach oben ins Gebäude durchdringen lässt.
Siphon unter einem Waschtisch
Siphon unter einem Waschtisch Bild: © mariesacha, fotolia.com
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Siphon

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
401,18 €/St
mittel
421,26 €/St
bis
445,69 €/St
Zeitansatz: 1,320 h/St (79 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Weißenburg-Gunzenhausen

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Siphon"

Auszug im Originaltext aus DIN EN 677 (1998-08)
4.1 Werkstoffe, die mit Kondenswasser in Berührung kommen Alle Teile des (der) Wärmetauscher(s) und andere Kesselteile, die erwartungsgemäß mit Kondenswasser in Berührung kommen, müssen aus ausreichend korrosionsbeständigen Werkstoffen hergestellt od...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-6 (2019-12)
C.1 Allgemeines Je nach Vereinbarung zwischen AN und AG sind die Funktionalität der Lüftungsanlagen/-geräte und die Einregulierung der Luftvolumenströme (Tabelle C.1 bis Tabelle C.8) zusätzlich zu den in Anhang B genannten Anforderungen regelmäßig zu...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-1 (2002-04)
Gestatten die vorhandenen Bodenverhältnisse eine Regenwasserversickerung, sollte das aus dem Speicher überlaufende Wasser versickert werden (Schacht, Rigole, Mulde oder Mulden-Rigole). Bei Metalldächern sind die landesspezifischen Regelungen zur Vers...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 18160-1 (2023-02)
4.3.6.1 Feuerwiderstand (Wirkrichtung von außen nach außen)Eine Abgasanlage, die Geschosse überbrückt, muss so beschaffen sein, dass der erforderliche Feuerwiderstand (Wirkrichtung von außen nach außen) (siehe Abschnitt 4.1.1.3) eingehalten wird. Der...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 15287-1 (2023-12)
4.4.6.1 Feuerwiderstand (Wirkrichtung von außen nach außen)Eine Abgasanlage muss so beschaffen sein, dass der erforderliche Feuerwiderstand (Wirkrichtung von außen nach außen) für die einzelnen Gebäudeteile, durch die sie geführt wird, eingehalten wi...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 15287-2 (2023-12)
4.4.6.1 Feuerwiderstand (Wirkrichtung von außen nach außen)Eine Abgasanlage muss so beschaffen sein, dass der erforderliche Feuerwiderstand (Wirkrichtung von außen nach außen) für die einzelnen Gebäudeteile, durch die sie geführt wird, eingehalten wi...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 15502-1 (2022-02)
5.4.1 Konstruktion Der Kessel muss so konstruiert sein, dass es möglich ist, den Wasserweg – vorausgesetzt, dieser entlüftet sich nicht selbsttätig – zu entlüften, wenn der Kessel nach der Installationsanleitung und der Gebrauchs- und Wartungsanleitu...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN V 18160-1 (2006-01)
6.10.1 Lage der Mündung Abgasanlagen müssen so angeordnet sein, dass ihre Mündungen nicht in unmittelbarer Nähe von Fenstern, Zuluftöffnungen und Balkonen liegen. Abgasanlagen von terrassenförmigen Gebäuden sollten aus dem Dach des höchsten Gebäudete...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN 1946-4 (2018-09)
6.5.1 Allgemeine AnforderungenDie nachfolgenden Anforderungen für RLT-Geräte gelten sowohl für zentrale und dezentrale Geräte als auch für einzelne Komponenten, die der Luftförderung, Luftfilterung und thermodynamischen Behandlung dienen.Alle Bestand...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12953-6 (2011-05)
5.1 Wasserstandsanzeige 5.1.1 Jeder Dampfkessel muss mindestens über eine Wasserstandanzeige verfügen, bei der es sich um eine Einrichtung mit einer Anzeigesäule handeln muss, die aus transparentem Werkstoff gefertigt ist (Wasserstandsglas).5.1.2 Die...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Siphon"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Installationselement, Einbau in Trockenbauwand, mit vorh. Unterkonstruktion aus Metall, Bekleidung wird gesondert vergütet, max. Breite Installationselement '600' mm, für Inwandmontage, für Aufbau auf Rohfußboden, Oberkante Fertigfußboden '120' mm,...
Abrechnungseinheit: St
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere