Fachunternehmer

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten

Fachunternehmer

Als Fachunternehmer im Baugewerbe gelten alle Unternehmen, die Bauleistungen handwerklich und/oder industriell betrieben ausführen. In der Vergangenheit und in der Baupraxis wird auch von Unternehmen des Bauhauptgewerbes, die industriell fertigen sowie von den handwerklich arbeitenden Unternehmen des Baunebengewerbes gesprochen. Letztere führen in der Regel kleinere bis mittlere Aufträge sowie solche des Ausbaus aus. Sie wirken meistens auch als Nachunternehmer von den größeren Bauunternehmen des Bauhauptgewerbes.

Die Unternehmen des Bauhauptgewerbes realisieren oft große Aufträge und arbeiten dabei als Generalunternehmer. Sie errichten dann die Bauwerke schlüsselfertig und gelten als Unternehmen des SF-Bau.

Normen und Richtlinien zu Fachunternehmer

VDI 3814 Blatt 3 [2007-06]Kosten-Gr. nach DIN 276 Sichtprüfung Bemerkungen Gebäudeautomation allgemein Sind die gemäß LV und Vertrag geforderten Betriebsunterlagen vorhanden? Sind die durch das Gewe...

Baunachrichten zu Fachunternehmer

Auf 248 Seiten: Bäder neu gestalten - Konzepte zwischen Standard und Luxus - 20.05.2016 Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis will „Bäder neu gestalten“ nütz­li­che Anregungen geben für den Umbau und die Moder­nisierung von Bade­zimmern im mittleren Preissegment.Das Buch wendet sich an Badplaner, Architekten, Fachunternehmer sowie Bauherren.
20.05.2016 Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis will „Bäder neu gestalten“ nütz­li­che Anregungen geben für den Umbau und die Moder­nisierung von Bade­zimmern im mittleren Preissegment.Das Buch wendet sich an Badplaner, Architekten, Fachunternehmer sowie Bauherren.
Schadstoffe im Baubestand - erkennen und richtig reagieren - 25.04.2016 „Schadstoffe im Baubestand“ bietet eine systematische Dar­stel­lung der bei Sanierungen am häufigsten vorkommenden Schadstoffe in Wort und Bild. Mit Hinweisen zur Bewertung sowie zu Maßnahmen richtet sich das Fach­buch an Fachunternehmer, Planer und Bauherren.
25.04.2016 „Schadstoffe im Baubestand“ bietet eine systematische Dar­stel­lung der bei Sanierungen am häufigsten vorkommenden Schadstoffe in Wort und Bild. Mit Hinweisen zur Bewertung sowie zu Maßnahmen richtet sich das Fach­buch an Fachunternehmer, Planer und Bauherren.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren