Bauberichterstattung / Statistik

Bruttoverdienst bzw. -entgelt

Der Bruttoverdienst als Bruttoentgelt umfasst alle Beträge, die dem Arbeitnehmer im Bauunternehmen regelmäßig vom Arbeitgeber gezahlt werden, so z.B. tarifliche oder frei vereinbarte Löhne und Gehälter einschließlich tariflicher und außertariflicher Leistungs-, Sozial- und sonstiger Zulagen und Zuschläge, ebenfalls auch die Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall.
Als Bruttoentgelt des Unternehmens im Rahmen der Bauberichterstattung gilt die Summe der lohnsteuerpflichtigen Bruttobezüge von den tätigen Personen im Baugewerbe. Die Angaben sind für das Bauhauptgewerbe monatlich im Formblatt MBB - Monatsbericht Bauhauptgewerbe sowie für das Ausbaugewerbe im Formblatt Aus-Vierteljährlicher Bericht im Ausbaugewerbe sowie sowohl für das Bauhaupt- als auch für das Ausbaugewerbe in der Jahreserhebung aufzubereiten.
Den Entgelten sind auch die Bezüge von Gesellschaftern, Vorstandsmitgliedern und anderen leitenden Personen zuzurechnen, soweit sie steuerlich als Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit anzusehen sind. Weiterhin sind auch die Zahlungen für eine Beschäftigung, die nur wegen Unterschreitung der Steuerpflichtgrenzen steuerfrei ist, einzubeziehen.
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere