Baustoff / Werkstoff / Produkt

Fahrbare Arbeitsbühne

Fahrbare Arbeitsbühnen zählen als einfeldige Gerüstkonstruktionen zu den Fahrgerüsten und werden meist als leichte Aluminium-Konstruktion aus verschiedenen Systemkomponenten errichtet.
Sie dienen z. B. bei Reparatur- und Sanierungsarbeiten an der Fassade als Stand- und Arbeitsfläche, müssen sowohl die Arbeiter als auch das Werkzeug und das benötigte Material tragen.
Fahrbare Arbeitsbühne
Fahrbare Arbeitsbühne Bild: © He2, fotolia.com
Hinsichtlich der Höhe, bis zu der fahrbare Arbeitsbühnen verwendet werden können, sowie den Möglichkeiten des Zugangs zur Belagfläche sind in der Normung genaue Festlegungen getroffen. Weiterhin sind z. B. Anforderungen an die Fahrrollen, den Seitenschutz, die Mindesthöhe zwischen den Belagflächen, die Breite der Belagfläche und an die Zugangsöffnungen getroffen.
Bauprofessor-Redaktion
Dieser Beitrag wurde von unserer Bauprofessor-Redaktion erstellt. Für die Inhalte auf bauprofessor.de arbeitet unsere Redaktion jeden Tag mit Leidenschaft.
Über Bauprofessor »
Copyright bauprofessor.de Lexikon
Herausgeber: f:data GmbH Weimar und Dresden
Die Inhalte dieser Begriffserläuterung und der zugehörigen Beispiele sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der f:data GmbH unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Alle in diesem Werk enthaltenen Angaben, Ergebnisse usw. wurden von den Autoren nach bestem Wissen erstellt. Sie erfolgen ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der f:data GmbH. Sie übernimmt deshalb keinerlei Verantwortung und Haftung für etwa vorhandene Unrichtigkeiten.
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Aktuelle Baupreise zu Fahrbare Arbeitsbühne

Ermitteln Sie aktuelle, verlässliche Preise zu Bauleistungen für alle Stadt-und Landkreise in Deutschland.

Beispiel
von
106,50 €/St
mittel
109,85 €/St
bis
114,35 €/St
Zeitansatz: 2,369 h/St (142 min/St)
Region Preisangaben netto (ohne USt.) für Region: Freudenstadt

Aktuelle Normen und Richtlinien zu "Fahrbare Arbeitsbühne"

Ausgabe 2021-02
Diese Norm gilt für die Konstruktion und Bemessung von fahrbaren Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen, mit Abmessungen die durch Konstruktion und Bemessung festgelegt sind und mit einer Höhe bis zu 12 m (innerhalb von Gebäuden) und bis zu 8 m (...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2001-03
Diese Norm dient dem Schutz der Beschäftigten und legt sicherheitstechnische Anforderungen für den Bau und Umbau von Abwasserbehandlungsanlagen fest, und zwar für Bauwerke und Bauwerksteile, bei denen sicherheitstechnische Belange berücksichtigt werd...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Ausgabe 2021-02
Diese Norm gilt für Zubehörteile von ortsfesten Steigleiteranlagen an baulichen Anlagen. Sie legt bauartspezifische Merkmale, Maße und zusätzliche Anforderungen für Steigleitern an Schornsteinen und Antennentragwerken fest.Diese Norm wurde vom Arbeit...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
4.1 Lastklassen Die Lastklassen der gleichmäßig verteilten Last sind in Tabelle 1 angegeben. ... 4.2 Zugangsklassen Unter Abschnitt 7.6 sind vier Möglichkeiten des Zugangs zur Belagfläche beschrieben.4.3 Höhenklassen Unter Abschnitt 7.2 sind zwei Mög...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
Die folgenden Daten sind für die Bezeichnung aller fahrbaren Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen erforderlich: Lastklasse der gleichmäßig verteilten Last (siehe Abschnitt 4.1);, maximal zulässige Höhe im Freien/im Innenraum; Zugangskla...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
Die Mindestbreite w der Belagfläche muss 0,60 m und die Mindestlänge l muss 1,00 m betragen. Siehe Bild 1.Der lichte Mindestabstand zwischen den Bordbrettern muss 0,5 m betragen.Die lichte Mindesthöhe zwischen Belagflächen H muss Tabelle 2 entsprech...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
Die Werkstoffe müssen die Anforderungen der Europäischen Normen erfüllen, in denen Daten zur Bemessung und Konstruktion angegeben sind. Für den Fall, dass solche Europäischen Normen nicht bestehen, können ISO-Normen angewendet werden.Die Werkstoffe m...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
7.5.1 AllgemeinesFahrrollen müssen so an der Arbeitsbühne befestigt sein, dass sie gegen unbeabsichtigtes Lösen gesichert sind. Die Fahrrollen dürfen sich nicht infolge Einwirkung ihres Eigengewichtes von der Arbeitsbühne lösen.7.5.2 BremsenAlle Fahr...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
7.6.1 Zugangsarten Die Art des Zugangs wird durch die Buchstaben A, B, C oder D klassifiziert: Typ A: Treppe; Typ B: Stufenleiter; Typ C: Schrägleiter; Typ D: Vertikale Leiter. Stehen mehrere Arten des Zugangs zur Verfügung, findet eine kombinierte ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
7.4.1 AllgemeinesDie Maße für den Seitenschutz müssen Bild 3 entsprechen. ... Seitenschutz besteht aus einem Geländerholm, Zwischenseitenschutz und einem Bordbrett. Geländerholm, Zwischenseitenschutz und Bordbrett dürfen kombiniert werden.Seitenschut...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
7.3.1 ZugangsöffnungenZugangsöffnungen in Belagflächen, durch die der Anwender durchsteigt, müssen eine lichte Mindestöffnung von 0,40 m in der Breite × 0,60 m in der Länge aufweisen.Zugangsöffnungen in Belagflächen müssen mit Schutzvorrichtungen geg...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12255-10 (2001-03)
Arbeitsplätze, Arbeitsbühnen und Wartungspodeste müssen so geplant, angeordnet und beschaffen sein, dass sie frei von Hindernissen sind und von ihnen aus ein sicheres Arbeiten auch bei Nässe und Frost möglich ist. Dies gilt insbesondere hinsichtlich ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1004-1 (2021-02)
Dieses Dokument gilt für die Konstruktion und Bemessung von fahrbaren Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen, mit Abmessungen die durch Konstruktion und Bemessung festgelegt sind und mit einer Höhe bis zu 12 m (innerhalb von Gebäuden) und bis zu ...
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN-Norm

STLB-Bau Ausschreibungstexte zu "Fahrbare Arbeitsbühne"

Aktuelle, VOB-konforme und herstellerneutrale Ausschreibungstexte direkt für Ihre Ausschreibung oder Angebotserstellung.

Beispiel
STLB-Bau Ausschreibungstext:
Aufbauen, Abbauen fahrbare Arbeitsbühne DIN EN 1004-1, Gebrauchsüberlassung wird gesondert vergütet, Lastklasse 2 (1,5 kN/m2), Höhenabstand der Gerüstlagen 2 m, 2 genutzte Gerüstlagen, Höhe der obersten Gerüstlage 4 m, im Freien....
Abrechnungseinheit: St
Mehr zum Thema
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere