Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Ablehnung der Abrechnung von Stundenlohnarbeiten bei BGB-Bauverträgen

Dieser Musterbrief unterstützt den Besteller/ Verbraucher, um die vorgelegte Abrechnung von Stundenlohnarbeiten nach der Sache oder der Höhe abzulehnen. Dabei wird Bezug genommen auf die Abrechnung von Stundenloharbeiten in Abschlagsrechnungen, Schlussrechnungen oder anderweitig mitgeteilte. Der Besteller/Verbraucher bekommt sieben Begründungen angeboten. Die für seine Belange passende kann er wählen und ankreuzen. Unter anderem dabei sind "keine vertragliche Vereinbarung", "keine Auftragserteilung" oder "das Fehlen der Stundenzettel" die zur Abrechnung herangezogen wurden. Der Besteller gibt die Abrechnung zu seiner Entlastung zurück oder fordert den Bauunternehmer auf, sollte die Ablehnung der Höhe nach erfolgt sein, die erforderlichen Nachweise bis zu einem bestimmten Termin vorzulegen.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Stundenlohnarbeiten
Stundenlohnarbeiten - auch synonym als „ Regiearbeiten “ bzw. „Regiestunden“ bezeichnet - verursachen überwiegend Lohnkosten. Meistens werden mit ihrer Ausführung auch andere Kosten für , Baumaschinen und Geräte u. a. anfallen. Stundenlohnarbeiten k...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen