Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Aufforderung für ein Nachtragsangebot bei Leistungsänderungen (VOB/B § 2 Abs. 5)

Mit diesem Musterbrief fordert der Auftraggeber - nach einer geforderten Leistungsänderung z. B. in Folge der Änderung des Bauentwurfs - den Auftragnehmer auf, ein Nachtragsangebot zu unterbreiten. Er legt einen Termin fest, zu welchem das Nachtragsangebot spätestens vorliegen soll. Für den Fall, dass der Auftragnehmer der Aufforderung nicht fristgerecht nachkommt, kündigt der Auftraggeber an, die Berechnung selbst vorzunehmen und dem Auftragnehmer die Aufwendungen dafür in Rechnung zu stellen.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Leistungsänderungen zum Bauvertrag
Leistungsänderungen liegen vor, wenn sich die Baupläne ändern bzw. vom Auftraggeber (öffentlicher Auftraggeber, Besteller oder Verbraucher) Änderungen gefordert werden. Verbunden sind damit  Abweichungen des Leistungsinhalts zwischen tatsächlicher Au...
Vergütungsanpassung bei Leistungsänderungen nach VOB
Werden durch Änderung des Bauentwurfs oder anderer Anordnungen des Auftraggebers die Grundlagen des Preises für eine im Vertrag vorgesehene Leistung geändert, so ist bei einem VOB-Bauvertrag ein neuer Preis unter Berücksichtigung der Mehr- und Minder...
Schriftformempfehlungen zur VOB/B
Die sachgerechte Abwicklung von Bauaufträgen erfordert den schriftlichen Abschluss des Bauvertrags. Bei öffentlichen Auftraggebern wird in der Regel dem Bauvertrag die VOB zugrunde gelegt, demgegenüber ist sie bei Verträgen mit Verbrauchern nicht pr...
Nachtragsarten nach der VOB
Die verschiedenen Arten von Nachträgen in der VOB stellen praktisch die Anspruchsgrundlage dar, nach der bei einem VOB-Vertrag rechtlich bestimmt wird, was ein Vertragspartner - Bauherr bzw. Auftraggeber (AG) und das bauausführende Unternehmen als Au...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen