Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Einspruch gegen vorgesehene Selbst- bzw. Ersatzvornahme (VOB/B § 13 Abs. 5, Nr. 2)

Diesen Brief sendet ein Auftragnehmer an den Auftraggeber, um Einspruch gegen eine angekündigte Ersatzvornahme zu erheben. Der Auftragnehmer bezieht sich auf ein Schreiben, dass er zuvor vom Auftraggeber erhalten hat und in dem dieser mitteilt, dass mit der Mängelbeseitigung ein anderes Unternehmen beauftragt wurde. Der Auftragnehmer verweist den Auftraggeber nach § 13 Abs. 5, Nr. 2 VOB/B darauf, dass zunächst ihm selbst eine angemessene Frist zur Ausführung der Mängelbeseitigung eingeräumt werden muss. Er erklärt, dass er dazu noch nicht aufgefordert wurde, selbst aber auch das Recht hat, die angezeigten Mängel an den ausgeführten Bauleistungen selbst nachzubessern. Weiter weißt der Auftragnehmer darauf hin, dass im Falle, dass die Ersatzvornahme bereits durchgeführt wurde, seine vorher ausgeführten Leistungen beeinträchtigt worden sein könnten und er dann für die nachgebesserten Leistungen evtl. spätere Mängelansprüche ablehnen muss.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Mängelnachbesserung
Tritt in der Mängelanspruchsfrist ein Mangel auf und wird er durch den Auftraggeber (AG) in schriftlicher Form dem Auftragnehmer angezeigt und die Beseitigung verlangt, dann hat das Bauunternehmen als Auftragnehmer die Beseitigung vorzunehmen und auf...
Ersatzvornahme (nach VOB)
Handelt es sich beim Bauvertrag um einen VOB-Vertrag, kann Ersatzvornahme durch einen Dritten zu Lasten des Bauunternehmens als Auftragnehmer bzw. auf dessen Kosten zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich werden, wenn er seinen vertraglichen Pflich...
Abnahme von Mängelbeseitigungsleistungen
Wurden bei einer Abnahme von Bauleistungen Mängel in der Bauausführung festgestellt, dann sind diese in der Regel unverzüglich bzw. spätestens zum vorgegebenen Termin zu beseitigen. Die Mängelbeseitigungsleistungen sollten ebenfalls durch den Auftrag...
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere