Kostenlose Musterbriefe zum Download für Baubranche
Kostenloser Musterbrief
 

Schadenersatz für körperliche und gesundheitliche Schäden infolge Mängeln (VOB/B § 13 Abs. 7, Nr. 1)

In diesem Musterbrief informiert der Auftraggeber den Auftragnehmer darüber, dass durch ihn schuldhaft verursachte Mängel am Bauvorhaben zu körperliche bzw. gesundheitliche Schäden bei Personen eingetreten sind. Der Auftraggeber erklärt, dass der Auftragnehmer gemäß § 13 Abs. 7, Nr. 1 VOB/B für diese Schäden in vollem Umfang haftet und das ohne Begrenzung der Haftung und zusätzlich zu den Aufwendungen, die für die Mängelbeseitigung noch notwendig sind. Der Auftraggeber kündigt an, die damit erforderlichen und entstehenden Aufwendungen aufzubereiten und dem Auftragnehmer zu gegebener Zeit nachzuweisen und geltend zu machen.
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Verwandte Fachbegriffe:

Mängelhaftung nach VOB
Bei einem VOB-Vertrag haftet das Bauunternehmen als Auftragnehmer gegenüber dem Auftraggeber (AG) nach § 13 Abs. 3 VOB/B für einen Mangel, wenn dieser auf: die Leistungsbeschreibung, Anordnung des Auftraggebers, auf vom Auftraggeber beigestellte, gel...
Schadenersatz am Bau
Schadenersatz ist allgemein der Anspruch eines Geschädigten. Den Ausgleich hat derjenige zu leisten, der den Schaden verursachte. Grundlage bilden gesetzliche Bestimmungen, die gleichermaßen bei der Ausführung von Bauleistungen bzw. Herstellung von B...
Schadenersatz bei Mängelansprüchen
Bei mangelhafter Leistung ist der Auftraggeber (AG) - öffentlicher Auftraggeber, Besteller und Verbraucher - nicht auf das Recht der Nachbesserung bzw. Vergütungsminderung beschränkt. Er hat vielmehr auch nach der Abnahme der Bauleistung bzw. des Ba...
Mängelansprüche
Das Bauunternehmen hat dem Auftraggeber (AG)- öffentlicher Auftraggeber, Besteller, Verbraucher - seine Leistung zum Zeitpunkt der Abnahme frei von Sachmängeln zu verschaffen mit Bezug: bei einem VOB-Vertrag nach § 13 VOB, Teil B und, einem We...
Mängelfreie Leistung
Das Bauunternehmen als Auftragnehmer hat dem Auftraggeber (AG) seine Bauleistung zum Zeitpunkt der Abnahme frei von Sachmängeln zu verschaffen mit Bezug bei einem VOB-Vertrag auf § 13 VOB, Teil B und, einem Werkvertrag nach BGB auf § 633 Abs....
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen